Anmelden|Login   
TV

  

   

Mitarbeiter
400
Mitarbeiter 
Gegründet
1845
Gegründet 
Umsatz
162
Mio. Umsatz   
Eigentümer
Privat
Eigentümer 


 

Mäurer und Wirtz stellt Düfte und Pflegeprodukte her.

Bekannt ist der Produzent unter anderem für Eigenmarken wie Tabac und Lizenzprodukte von Betty Barclay. Seit 2007 gehört Mäurer und Wirtz auch die traditionsreiche Kölner Marke 4711. Die Produkte des Herstellers sind in Drogerien, Parfümerien, Kaufhäusern und Verbrauchermärkten erhältlich

Seit 2011 wurde das Sortiment in die Marktsegmente Beauty, 4711 und Prestige aufgeteilt. Im Segment 4711 werden die Produkte der Kölner Glockengasse vertrieben. Der vielfältigste Bereich ist Beauty, unter das die Eigenmarken und Lizenzprodukte im mittleren und unteren Preissegment fallen. Vor allem der Sektor Prestige soll weiter ausgebaut werden, in dem die hochpreisigen Produkte von Windsor, Pussy Deluxe, Strellson und Michalsky zusammengefasst sind.

Ursprung des Unternehmens ist eine Seifensiederrei in Stolberg, die als Familienbetrieb von Michael Mäurer und seinem Stiefsohn Andreas Wirtz betrieben wurde. Schon bald haben die Seifenprodukte Erfolg in Frankreich und den USA. Die Produktion wird auch auf Waschpulver und andere Haushaltsprodukte ausgedehnt.

Im Jahr 1950 teilt sich das Familienunternehmen auf. Die Dalli-Werke übernehmen den Bereich Wasch- Putz- und Reinigungsmittel, Mäurer und Wirtz ist für Seifen und Körperpflege zuständig. Im Jahr 1990 wird das Unternehmen erneut umstrukturiert, fortan ist der Seifen- und Parfümhersteller ein eigenständiges Tochterunternehmen der Dalli-Group. Seit 1992 werden neben den eigenen Produkten auch Parfums in Lizenz hergestellt.

Zur der Unternehmensgruppe der Familie Wirtz gehört ebenfalls die durch den Conterganskandal bekannt gewordene Pharma-Firma Grünenthal. (kh)

Die Marken von Mäurer und Wirtz sind 47110, Baldessarini, Betty Barclay0, comma,, Extase, Michalsky, Mustang, New Yorker0, Nonchalance0, Otto Kern0, Pussy Deluxe, Sir Irisch Moos, s.Oliver0, Strellson, Tabac Original0, Tosca, Venice Beach.


Chronik:

1845 Gegründet von Michael Mäurer und Andreas Wirtz
1950 Aufteilung in Dalli-Werke und Mäurer+Wirtz
1950 Einführung von Tabac
1960 Einführung von Nonchalance
1992 Lizenzmarke Betty Barclay
2002 Lizenzmarke s.Oliver
2006 Lizenzmarke Otto Kern
2007 Übernahme der Traditionsmarken 4711, Sir Irish Moos und Tosca
2010 Launch des ersten Herrenduftes Strellson
2012 Das Duftgeschäft von Baldessarini wird von P&G übernommen

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Wirtz Familie):

Dalli-Werke in 52220 Stolberg
Grünenthal in 52099 Aachen
Grünenthal Brunn in 2345 Brunn am Gebirge (Österreich)


Geschäftsleitung

Ansprechpartner Position Seit Alter

Herr Dr. Hermann W.****

GF

Herr Thomas S.****

GF

50

**** Vollständige Namen in der Premium-Version



Jetzt Premium-Zugang bestellen

Excel-Dateien und PDF downloaden

» Erfahren Sie mehr! «


Warning: mysql_fetch_row() expects parameter 1 to be resource, null given in /homepages/37/d13383710/htdocs/maha/template/firma.php on line 512

Kontaktdaten der Expansionsabteilung
Warning: mysql_fetch_row() expects parameter 1 to be resource, null given in /homepages/37/d13383710/htdocs/maha/template/firma.php on line 550

Leider keine direkten Ansprechpartner bekannt.

Mehr Expansion

Mehr Expansionsabteilungen
Shopping-Center


  Eintrag ändern | Fehler melden | Nächstes Firmenprofil | Alle Parfumindustrie