Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Norma

Privat

Eigentümer

1921

Gründung

├╝ber 10000

Mitarbeiter

Norma ist ein gro├čer Lebensmittel-Discounter mit zahlreichen Filialen in Deutschland.

Norma h├Ąlt f├╝r seine Kunden ein dauerhaftes Sortiment von etwa 800 Artikeln bereit. Dar├╝ber hinaus bietet Norma ein w├Âchentlich wechselndes aktuelles Angebot aus dem Non-Food-Bereich f├╝r Haushalt und Familie. Die Discounter firmieren zwar zum gr├Â├čten Teil unter dem Namen Norma. Seit die Firma Rodi zur Unternehmensgruppe geh├Ârt, tragen einige auch den Namen Norma-Rodi.

Neben den Produkten anderer Hersteller stehen bei Norma auch Waren aus der eigenen Produktgruppe in den Regalen, die unter dem Namen 'Qualit├Ąt aus unseren Landen' l├Ąuft. Damit unterstreicht das Unternehmen auch die stets verfolgte Einbindung regionaler Artikel in das Sortiment.

Insgesamt verf├╝gt das Unternehmen ├╝ber 1.276 Gesch├Ąfte (Stand Oktober 2014). Bedingt durch den Hauptsitz in N├╝rnberg liegt der Schwerpunkt auf dem s├╝ddeutschen Raum. Dazu kommen Filialen im ├╝brigen Bundesgebiet sowie seit einigen Jahren auch in ├ľsterreich, Tschechien und Frankreich.

Organisatorisch ist Norma so aufgebaut, dass direkt unter der f├╝r die Gesamtstrategie zust├Ąndige Zentrale sechzehn Niederlassungen in Deutschland sowie in Frankreich und Tschechien agieren. Diese sind f├╝r ein regional abgegrenztes Gebiet verantwortlich und verf├╝gen ├╝ber ein eigenes Zentrallager von dem aus die einzelnen M├Ąrkte versorgt werden k├Ânnen. Offiziell ist Norma Teil der F├╝rther Maro Beteiligungs KG. Damit umgeht Norma auch die Ver├Âffentlichungspflicht seiner Bilanzdaten.

Da Norma oft auch in l├Ąndlicheren Gegenden vertreten ist, wird auf Standorte mit viel Parkraum und einer verkehrstechnisch guten Anbindung Wert gelegt. Die L├Ąden haben im Regelfall eine Fl├Ąche zwischen 500 und 2.500 Quadratmetern.

Georg Roth startete 1921 mit einem Gesch├Ąft in F├╝rth. In den Sechzigern begann die Expansion und die ersten Norma Filialen er├Âffneten. Sp├Ąter folgte der Umzug ins benachbarte N├╝rnberg. (sc)

Die wesentlichen Mitbewerber sind: Aldi S├╝d, Netto Marken-Discount.

Chronik

1921 Gegr├╝ndet von Georg Roth
2005 Markteintritt in ├ľsterreich

Ausgewählte Hersteller der Norma -Produkte

Weitere Links

Adresse

Norma Lebensmittelfilialbetrieb
Stiftung & Co. KG
Heisterstr. 4
90441 N├╝rnberg

Telefon: 0911-9739-0
Fax: 0911-7591993
Web: www.norma-online.de

Gerd K├Âber ()
Robert Tj├│n ()

Ehemalige:
Manfred Georg Roth ()
Regionallager Cochem, 56812 Cochem
 02671-6009-0

Regionallager Eutingen, 72184 Eutingen
 07459-882-0

Regionallager Augsburg, 86165 Augsburg
 0821-719026

Regionallager R├Âttenbach, 91341 R├Âttenbach
 09195-9300

Regionallager Regenstauf, 93128 Regenstauf
 094029470
Expansionsanforderung f├╝r Norma
Gesucht wird in der Region . Orte ab Einwohner. Einzugsgebiet ab Einwohner.
Anforderungen an die Lage: .
Anforderungen an das Objekt: Mindestgr├Â├če des Grundst├╝cks 3.500 Quadratmeter. . . Außenfront: . .
Mehr Daten in der Gesamtangebot.

Daten & Fakten

Mitarbeiter: ├╝ber 10.000
Umsatzklasse: ├╝ber 500 Mio. Euro
Filialen: 1292
Gegr├╝ndet: 1921

Handelsregister:
Amtsgericht N├╝rnberg HRA 7886
Amtsgericht F├╝rth HRA 9777

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE132748925
Kreis: N├╝rnberg
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Roth Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Bonitätsauskunft

Kreditauskunft, Bilanzen, Zahlungserfahrungen

Für Nutzer vom Gesamtangebot
29,99 Euro statt 39,90 Euro