Anmelden|Login   
TV

  

   


 
Mitarbeiter
8.972
Mitarbeiter 
Gegründet
1919
Gegründet 
Umsatz
1.879
Mio. Umsatz   
Eigentümer
Konzern
Eigentümer 
PDF
PDF
Download 

Osram ist ein international agierender Leuchtmittelhersteller, der seine Produkte auch unter dem Markennamen Osram vertreibt.

In seiner Branche ist Osram neben dem niederländischen Philips-Konzern und dem US-amerikanischen Hersteller General Electric einer der drei weltweit führenden Unternehmen in der Fertigung von elektrischen Lichtmitteln.

Seine Produktpalette hat das Unternehmen auf sechs Geschäftsfelder verteilt:
- allgemeine Beleuchtung
- Autobeleuchtung
- Leuchtkörper
- Opto-Halbleiter
- Präzisionsmaterialien und -komponenten
- Display und Optik

Mit gut fünfzig Prozent ist die Allgemeinbeleuchtung der umsatzstärkste Produktbereich. Im Bereich von Autolampen und LEDs für Fahrzeuge ist Osram marktführend. Das Geschäftsfeld der Opto-Halbleiter wird kontinuierlich ausgebaut, da das Unternehmen hier große Wachstumsmöglichkeiten sieht. Generell entfallen in etwa sechzig Prozent des Umsatzes auf energieeffiziente Produkte.

Der in München sitzende Weltkonzern betreibt in Deutschland weitere acht Niederlassungen in Berlin, in Augsburg, Eichstätt, Traunreut und Schwabmünchen in Bayern, Herbrechtingen in Baden-Württemberg und Wipperfürth in Nordrhein-Westfalen.

Seine internationale Ausrichtung unterstreicht Osram durch seine starke Exportquote. Etwa 88 Prozent des Umsatzes wird im Ausland eingefahren. Osram besitzt 46 Produktionsanlagen in siebzehn Ländern und vertreibt seine Erzeugnisse in rund 150 Staaten der Welt.

Die Deutsche Gasglühlicht-Anstalt ließ 1906 das Markenzeichen Osram eintragen. Es ist ein aus den beiden Metallen Osmium und Wolfram, die für Glühfäden verwendet wurden, zusammengesetztes Kunstwort. Wegen der Umwälzungen des ersten Weltkriegs beschlossen die drei damals führenden Glühlampenproduzenten sich zusammenzutun. Deshalb fusionierte 1919 die Deutsche Gasglühlicht mit den beiden Konkurrenten AEG sowie Siemens und Halske, später Siemens unter dem Namen Osram. Hauptsitz war Berlin.

Nach 1945 gab es große Veränderungen. Hauptsitz wurde 1954 München. Die Werke in Ostberlin und Weißwasser in Sachsen wurden enteignet und demontiert. Siemens kaufte schließlich 1976 alle Anteile der AEG. Die übrigen folgten zwei Jahre später. Deshalb ist Osram seit 1978 eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Siemens.

Osram engagiert sich auch kulturell und unterhält seit 1966 am Münchener Stammsitz eine eigene Galerie. Seit 2001 wird auch verstärkt junge Kunst gefördert, wofür eine stetig wachsende eigene Sammlung steht. Unter der Leitung des Kunstwissenschaftlers Christian Schön läuft seit 2006 das Osram Art Projects, das seinen Schwerpunkt auf digitale Kunstprojekte im öffentlichen Raum gelegt hat. (sc)

Die wesentlichen Mitbewerber sind: Philips.

Die Marke von Osram ist Osram.


Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Siemens AG):

Siemens in 80333 München
Siemens Rail Systems in 91050 Erlangen
Siemens Sector Healthcare in 91052 Erlangen
Radium in 51688 Wipperfürth
Voith Hydro in 89522 Heidenheim an der Brenz
Siteco in 83301 Traunreut
Siemens Österreich in 1210 Wien (Österreich)
Siemens Transportation Systems Österreich in 1110 Wien (Österreich)
Weiss Spindeltechnologie in 97424 Schweinfurt
Evosoft in 90411 Nürnberg
HanseCom in 22083 Hamburg
Siemens Schweiz in 8047 Zürich (Schweiz)
BWI Informationstechnik in 53340 Meckenheim
Iftec in 04347 Leipzig
Siemens IT Solutions Wien in 1210 Wien (Österreich)
Ambsg in 1060 Wien (Österreich)
Unit-IT in 4030 Linz (Österreich)
Addit in 9020 Klagenfurt (Österreich)
Sykatec in 91056 Erlangen
Siemens Industry Software in 50823 Köln


Geschäftsleitung

Ansprechpartner Position Alter

Herr Wolfgang D.****

Geschäftsführer

60

Herr Dr. Klaus P.****

Geschäftsführer

49

**** Vollständige Namen in der Premium-Version


Standorte

Zentrale München

Telefon

Werk Berlin, 13625 Berlin

  030-3386-0

Werk Wipperfürth, 51688 Wipperfürth

  02267-81-1

Werk Traunreut, 83301 Traunreut

  08669-33-0

Werk Eichstätt, 85072 Eichstätt

  08421-609-0

Werk Augsburg, 86153 Augsburg

  0821-588-3

Werk Schwabmünchen, 86830 Schwabmünchen

  08232-182-0

Werk Herbrechtingen, 89542 Herbrechtingen

  07324-12-0

Osram Opto Semiconductors GmbH, 93055 Regensburg

  0941-850-5



Jetzt Premium-Zugang bestellen

Excel-Dateien und PDF downloaden

» Erfahren Sie mehr! «


Warning: mysql_fetch_row() expects parameter 1 to be resource, null given in /homepages/37/d13383710/htdocs/maha/template/firma.php on line 607

Kontaktdaten der Expansionsabteilung
Warning: mysql_fetch_row() expects parameter 1 to be resource, null given in /homepages/37/d13383710/htdocs/maha/template/firma.php on line 645

Leider keine direkten Ansprechpartner bekannt.

Mehr Expansion

Mehr Expansionsabteilungen
Shopping-Center


  Eintrag ändern | Fehler melden | | Nächstes Firmenprofil | Alle Haushaltswarenhersteller