Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

TOP 110.000 Firmenadressen

Branchenlisten oder Zugang zur Firmendatenbank

Medien  Firmenübernahmen (M&A)

Netto Marken-Discount (Discounter): Edeka übernimmt die restlichen Anteile von Tengelmann (Verkäufer: Tengelmann)
Weka Firmengruppe (Fachverlage): Die Weka-Gruppe wird von Paragon Partners übernommen (Verkäufer: Familie Mützel)
Sabo Maschinenfabrik (Landmaschinenhersteller): Verkauf an Mutares (Verkäufer: Deere & Company)
Elbtor Mobile (Autohändler): Ahnefeld und Birne kaufen 5 Standorte aus der Wichert-Insolvenzmasse (Verkäufer: Insolvenzverwalter)
Dotkomm (Werbeagenturen): Verkauf an den IT-Dienstleister Adesso (Verkäufer: Pispers/Gregus)
VRmagic (Optoelektronik): Die schweizerische Haag-Streit-Gruppe übernimmt 77 Prozent der Anteile (Verkäufer: Dr. Markus Schill)
HTM (Sportartikelhersteller): Übernahme der Schwimmsportmarke Zoggs (Verkäufer: NN)
Bad-Apotheke Fichte (Apotheken): Verkauf der Versandaktivitäten an Zur Rose
Grün Software (Softwarehersteller): Einstieg der Family Offices Fontas und Mogk (Verkäufer: Dr. Oliver Grün)
Jaumann's Hotel (Hotels): Jaumann's Hotel geht an Bmine (Verkäufer: Familie Jaumann)
Brinko Werkzeuge (Werkzeughersteller): Übernahme durch Haupa
Station Food (Verkehrsgastronomie): Station Food wird von SSP übernommen (Verkäufer: Deutsche Bahn)
Korte Etiketten (Textilindustrie): Verkauf an die Maxim Label and Packaging Group (Verkäufer: Klaus Korte)
Torgauer Zeitung (Zeitungsverlage & Zeitschriftenverlage): Madsack übernimmt weitere Anteile an der Torgauer Verlagsgesellschaft (Verkäufer: Familie Röhm)
Profi Getränke Shop (Getränkemärkte): Edeka Südwest verkauft seine Getränkemarkte an Alldrink (Verkäufer: Edeka Südwest)
(x/y): x = Anzahl offene Stellen, y = Anzahl unterschiedliche Unternehmen. Anzahl der neu eingestellten Jobs in Jobbörsen finden Sie hier

NEU: Jetzt auch Entscheider der 2. Ebene

Marketingleiter, IT-Leiter, Personalleiter, Fuhrparkleiter u.v.a. schon ab 89 EUR

Warum Firmenadressen von der Adressmanufaktur?

Unsere wer-zu-wem Firmenadressen sind eine gezielte redaktionelle Auswahl aus über 3,5 Millionen Firmenadressen. Somit können Sie sich bei der Akquise auf die wirklich relevanten Unternehmen konzentrieren.

Alle Firmenadressen sind redaktionell erfasst und überprüft. Zudem gleichen wir unseren Bestand monatlich mit den Änderungen im Handelsregister ab, prüfen kaputte Links, ändern Gesellschafter und erweitern die Datenbank.

Eine Besonderheit unserer Datenbank ist die manuelle Brancheneinteilung. Wir schauen uns die Website des Unternehmens an und entscheiden dann in welche Branche das Unternehmen passt. Denn oft sind die Einteilungen anderer Anbieter nicht nachvollziehbar. Mehr zu unserer Brancheneinteilung unter FAQ/Dokumentation.

Die Firmendatenbank wer-zu-wem.de gibt es seit 2002. Seit Juni 2014 haben wir unseren Firmensitz in einer alten Tabakfabrik in Hamburg-Bergedorf.

Adressmanufaktur
pyramide Unternehmen

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.226.97.214 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog