Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Eurowings

Konzern

Eigentümer

1993

Gründung

838

Mitarbeiter

Die Regionalfluggesellschaft Eurowings ist Mitglied im Verbund der Lufthansa Regional und fliegt im Auftrag der Lufthansa Strecken innerhalb des Lufthansa-Flugplans. Schwerpunkt der Flotte sind ATR Turboprops. Eurowings ist die Nr. 4 in Europa.

Eurowings entstand 1993 aus der Fusion von N├╝rnberger Flugdienst NFD N├╝rnberg, gegr├╝ndet 1975 und der RFG Dortmund, gegr├╝ndet 1976.

Seit Anfang 2009 ist die Lufthansa Alleingesellschafterin der Fluggesellschaft. Davor hielt der Dortmunder Unternehmer Dr. Albrecht Knauf aus der Baustofffamilie Knauf 49,0 Prozent der Anteile. ()

Chronik

1975 Gr├╝ndung von NFD und RFG in N├╝rnberg und Dortmund
1993 Zusammenschluss von NFD und RFG zu Eurowings
2001 Lufthansa ├╝bernimmt 24,9 Priozent der Anteile
2008 Lufthansa ├╝bernimmt Mehrheit bei Eurowings
2010 Stilllegung der halben Flotte
2011 Konzentration des Werftbetriebs in D├╝sseldorf

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Lufthansa)

News zu Eurowings

Adresse

Eurowings GmbH

Gro├čenbaumer Weg 6
40472 D├╝sseldorf

Telefon: 0211-41551-0
Fax: 0211-41551-900
Web: www.eurowings.com

J├Ârg Bei├čel (45) - vorher Germanwings
Michael Knitter (50) - vorher Germanwings
Oliver Wagner (50) - vorher Germanwings

Ehemalige:
Jochen Wallisch (46) - bis 27.11.2015
Thomas Lindner (52) - bis 10.08.2015
Friedrich-Wilhelm Weitholz ()
Joachim Klein ()
Peter Kranich ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 838 in Deutschland
Umsatzklasse: ├╝ber 500 Mio. Euro
Filialen:
Gegr├╝ndet: 1993

Handelsregister:
Amtsgericht D├╝sseldorf HRB 66807

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 30.000.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE133500868
Kreis: D├╝sseldorf
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Lufthansa (de)
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert: Deutsche Lufthansa AG
WKN: 823212 (LHA)
ISIN: DE0008232125

Bonitätsauskunft

Kreditauskunft, Bilanzen, Zahlungserfahrungen

Für Nutzer vom Gesamtangebot
29,99 Euro statt 39,90 Euro