Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Oldenburgische LB Banken aus Oldenburg (Oldenburg)

Finanzkonzern

Eigentümer

1869

Gründung

2500

Mitarbeiter

Die Oldenburgische Landesbank ist eine führende Regionalbank in der Weser-Ems-Region.

Gegründet wurde das Unternehmen 1869 von Finanzrat Carl Wilhelm Siebold. Die Allianz hält direkt 64,3 Prozent der Anteile soie indirekt nochmals weitere 25,3 Prozent. ()

Chronik

1869 Gegründet von Finanzrat Carl Wilhelm Siebold

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Allianz SE Streubesitz)

Adresse

Oldenburgische Landesbank AG

Stau 15/17
26122 Oldenburg (Oldenburg)

Telefon: 0441-221-0
Fax: 0441-221-1457
Web: www.olb.de

Dr. Thomas Bretzger (56)
Karin Katerbau (52)
Hilger Koenig (49)
Patrick Tessmann (56) - vorher Landesbank Berlin

Ehemalige:
Dr. Achim Kassow () - bis 09.02.2015
Jörg Höhling () - bis 09.02.2015
Benedikt Buhl ()
Dr. Peter Schinzing ()
Dr. Stefan Friedmann ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 2.500 in Deutschland
:
Filialen: 170
Gegründet: 1869

Handelsregister:
Amtsgericht Oldenburg (Oldenburg) HRB 3003

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 60.468.572 Euro
Rechtsform:
UIN: DE117471233
Kreis: Oldenburg (Oldenburg)
Region:
Bundesland: Niedersachsen

Gesellschafter:
Allianz SE Streubesitz (de)
Typ: Bank-Versicherung
Holding:

Börsennotiert: Allianz SE
WKN: 840400 (ALV)
ISIN: DE0008404005

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Oldenburgische Landesbank AG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro