Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Pfeifer & Langen Lebensmittelhersteller aus Köln

Privat

Eigentümer

1870

Gründung

2341

Mitarbeiter

Pfeifer und Langen ist auf die Herstellung von Produkten rund um den Zucker ausgerichtet.

Neben den üblichen Erzeugnissen für den Haushalt liefert das Unternehmen auch an die weiterverarbeitende Industrie. Dementsprechend sind die Hauptgeschäftsfelder:
  • Zucker für den Haushalt
  • Produkte für die Lebensmittelindustrie
  • Dünge- und Futtermittel

Beim handelsüblichen Zucker umfasst das Sortiment bei Pfeifer und Langen sämtliche gängigen Produkte mit Raffinaden in verschiedenen Körnungen. Für die Lebensmittelindustrie werden unter anderem Kandisfarine, Fondante, individuelle Zuckermischungen, verschiedene Sirupe und Dekoprodukte hergestellt. Im Agrar-Bereich werden die aus Zuckerrüben gewonnenen Zuckerprodukte als Nahrung für Tiere und Pflanzen eingesetzt.

Die beiden bekannten Marken, unter denen die Erzeugnisse in den Einzelhandel gelangen, sind Kölner Zucker und Diamant Zucker. Dazu kommt die Produktion für diverse Handelsmarken. Seinen Verwaltungssitz hat das Unternehmen in Köln. Deutsche Standorte für die Produktion sind Düren, Euskirchen, Kalkar und Elsdorf alle im Rheinland beziehungsweise am Niederrhein gelegen, Lage in Ostwestfalen sowie Könnern in Sachsen-Anhalt.

Im Ausland gibt es Vertriebs- und Produktionsstandorte in Polen, Ungarn, Tschechien, Rumänien, Griechenland, Kroatien und Italien. In Polen gehört das Unternehmen zu den größten Zuckerproduzenten des Landes. Dazu kommen Beteiligungen an Zuckerfabriken vor Ort.

Die Kölner Industriellen Emil und Valentin Pfeifer sowie Eugen Langen gründeten in ihrer Heimatstadt 1870 ein Unternehmen zur Verarbeitung von Zuckerrüben. Das Werk in Könnern ging 1993 als eine der zu diesem Zeitpunkt modernsten und größten Zuckerfabriken Europas in Betrieb. Damals noch unter der Firma Diamant Zucker, die erst 2006 mit ihrer Muttergesellschaft Pfeifer und Langen zusammengeführt wurde. (sc)

Die wesentlichen Mitbewerber sind: Nordzucker, Südzucker.

Chronik

1870 Gründung von Pfeifer & Langen in Köln
1879 Gründung Werk Euskirchen
1883 Gründung Werk Lage
1976 Gründung Werk Appeldorn
1986 Übernahme der Lippe-Weser-Zucker AG
1993 Übernahme Werk Könnern
2006 Mehrheitsübernahme der Zuckerfabrik Jülich AG
2014 Kartellamtsstrafe für Pfeifer & Langen, Südzucker und Nordzucker

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Pfeifer+Langen)

Adresse

Pfeifer & Langen GmbH & Co. KG

Aachener Str. 1042a
50858 Köln

Telefon: 0221-4980-0
Fax: 0221-4980-371
Web: www.koelner-zucker.de

Dr. Thomas Kuhlmann (61) - vorher RheinEnergie
Frank Walser (51) - vorher RheinEnergie
Uwe Schöneberg (52) - vorher RheinEnergie
Dr. Guido Colsman (48) - vorher RheinEnergie

Ehemalige:
Dr. Botho von Schwarzkopf (68) - bis 19.01.2015
Dr. Bernhard Greubel ()
Dr. Thomas Kuhlmann ()
Diamant Zuckerfabrik Könnern, 06420 Könnern
 034691-22680

Zuckerfabrik Lage, 32791 Lage
 05232-6020

Zuckerfabrik Appeldorn, 47546 Kalkar
 02824-12-0

Zuckerfabrik Elsdorf, 50189 Elsdorf
 02274-701-0

Werk Jülich, 52428 Jülich
 02461-624-0

Zuckerfabrik Euskirchen, 53879 Euskirchen
 02251-7060

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 2.341 in Deutschland
Umsatz: 1.465 Mio. Euro (2013)
Filialen:
Gegründet: 1870

Handelsregister:
Amtsgericht Köln HRA 13089
Amtsgericht Köln HRB 14276

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE123484020
Kreis: Köln
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Pfeifer+Langen (de)
Typ: Familien
Holding: Pfeifer & Langen

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Pfeifer & Langen GmbH & Co. KG

Für Nutzer vom Gesamtangebot
29,99 Euro statt 39,90 Euro