Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Prelios Immobilienfirmen aus Hamburg

Investor

Eigentümer

2007

Gründung

468

Mitarbeiter

Prelios Deutschland ist Marktführer für Wohnimmobilien in Schleswig-Holstein und Entwickler und Manager von Shoppingimmobilien.

Das Unternehmen deckt die ganze Wertschöpfungskette bei Immobilien ab. Von der Projektentwicklung, über das Center-Management bin hin zum Facility Management.

Pirelli hat auch sieben Shopping-Center im Management:
  • Bahnhof Altona Shopping, Hamburg
  • MERCADO, Hamburg
  • Wandsbek Quarrée, Hamburg
  • Forum City, Mülheim
  • Hochstraße, Krefeld
  • Breiter Weg, Magdeburg

Im gesamten norddeutschen Raum bewirtschaftet Pirelli über seine Tochtergesellschaft Pirelli RE Wohnen mit Standorten in Kiel, Hannover und Hamburg rund 30.000 Wohnungen. Pirelli RE ist umfirmiert in Prelios. (sd)

Die wesentlichen Mitbewerber sind: ECE.

Chronik

2007 Gründung von Prelios Immobilien Management in Hamburg
2007 Übernahme der Deutsche Grundvermögen AG
2007 Übernahme von Teilen der B&L-Gruppe
2010 Trennung von Pirelli und Firmierung unter Prelios

Adresse

Prelios Deutschland GmbH

Dammtorstr. 12
20354 Hamburg

Telefon: 040-350170-0

Web: www.prelios.de

Martin Mörl (51)
Ernesto Albanese (52)
Andrea Boeri (55)
Nico Tates (60)

Ehemalige:
Andreas Engelhardt (51) - bis 22.07.2014
Alberto Giovannini (60)
Alberto Lupi ()
Nicolaas van Ommen (70)
Paolo Paolo Botelli ()
Rodolfo Petrosino ()
Wolfgang Weinschrod ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 468 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 2007

Handelsregister:
Amtsgericht Hamburg HRB 99652

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 5.000.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE252947260
Kreis:
Region:
Bundesland: Hamburg

Gesellschafter:
Prelios S.p.A. (it)
Typ: Investoren
Holding:

Börsennotiert: Prelios S.p.A.
WKN: A1WY3S (PIE1)
ISIN: IT0004923022

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Prelios Deutschland GmbH

Für Nutzer vom Gesamtangebot
29,99 Euro statt 39,90 Euro