Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Adveo Sonstige Grosshändler aus Sehnde

-

Eigentümer

1796

Gründung

300

Mitarbeiter

Adveo Deutschland ist ein Zusammenschluss der Firmen Adimpo und Spicers.

Es ist ein Großhandels- und Dienstleistungsunternehmen, dessen Expertise im traditionellen Papier, Büro- und Schreibwaren-Fachhandel liegt. Der Systemdienstleister verfügt über rund 17.000 Katalogartikel.

Der Ursprung von Spicers liegt im späten 18. Jahrhundert. 1796 schlug die Geburtsstunde des englischen Familienbetriebs. Der Papiergroßhandel konzentrierte sich in erster Linie auf die Herstellung von Büroartikeln. 1973 erweiterte die Firma ihr Sortiment im Bereich Bürobedarfsartikel.

Spicers gehörte bis Ende des Jahres 2011 der Firma DS Smith. Dann wurde die deutsche Niederlassung in eine Tochter der Unipapel umgewandelt.
2013 fusionierte Spicers mit Adimpo zu Adveo Deutschland.

Der Unternehmenssitz befindet sich in München. Es bestehen darüber hinaus Standorte in Nürnberg sowie in Sehnde bei Hannover. (tl)

Chronik

2013 Fusion von Spicers und Adimpo zu Adveo

Adresse

ADVEO Deutschland GmbH

Gretlade 1
31319 Sehnde

Telefon: 05132-929-0
Fax: 05132-929-444
Web: www.adveo.com

Detlef Hentzel ()

Ehemalige:
Thomas Apelrath ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 300 in Deutschland
Umsatz: 220 Mio. Euro (2012)
Filialen: 3
Gegründet: 1796

Handelsregister:
Amtsgericht Hildesheim HRB 203593

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 50.000 Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis: Hannover
Region:
Bundesland: Niedersachsen

Gesellschafter:
Adveo (es)
Typ: Sonstige
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
ADVEO Deutschland GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro