Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Bankverein Werther Banken aus Werther

Konzern

Eigentümer

1877

Gründung

33

Mitarbeiter

Die Bankverein Werther hat sich von einem regionalen Geldinstitut zu einem bundesweit agierenden Finanzdienstleistungs-Unternehmen entwickelt.

Gegründet wurde der Bankverein 1877 von "108 ehrbaren Männern".

Der Bankverein Werther ist dem CashPool angeschlossen.

Im Herbst 2011 ging das Unternehmen mehrheitlich an den japanischen Telekommunikationsgiganten NTT. ()

Chronik

1877 Gegründet von "108 ehrbaren Männern"
2011 Mehrheitsübernahme durch NTT

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (NTT)

News zu Bankverein Werther Banken aus Werther

Adresse

Bankverein Werther, Zweigniederlassung
d. Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold eG
Ravensberger Str. 23
33824 Werther

Telefon: 05203-706-0
Fax: 05203-706-91
Web: www.wertherbank.de

Dr. Ulrich Bittihn ()
Günter Vogt ()
Rudolf Jäger ()
Dr. Friedrich Keine ()
Karl-Heinz Rawert (59)
Ansgar Käter (45)

Ehemalige:
Heinz Peterburs () - bis 18.01.2016
Oliver Kehela ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 33 in Deutschland
:
Filialen: 2
Gegründet: 1877

Handelsregister:

Genossenschaftsregister: Paderborn GnR 238
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE126229693
Kreis: Gütersloh
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
NTT (jp)
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert: Nippon Telegraph & Telephone
WKN: 873029 (NTT)
ISIN: JP3735400008

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Bankverein Werther, Zweigniederlassung
d. Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold eG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro