Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Beauté Prestige International (BPI) Parfumindustrie aus Düsseldorf

Konzern

Eigentümer

1990

Gründung

51

Mitarbeiter

Beauté Prestige International vertreibt die Düfte der Designer Issey Miyake, Jean Paul Gaultier und Narciso Rodriguez.
  • Issey Miyake
Der Japaner Issey Miyake ist internationalen Designer. Er verbindet handwerkliche Tradition mit Gegenwart und Zukunft. Entwickelt wird das Design in Tokio.
  • Jean Paul Gaultier
Der Name Jean Paul Gaultier steht für Innovation, Enthusiasmus, Humor und Zeitgeist. Der französische Designer kreierte vor allem Herrendüfte.
  • Narciso Rodriguez
Der New Yorker Designer Narciso Rodriguez präsentiert eine schlichte, kultivierte und stark reduzierte Mode. Die Düfte von Rodriguez sind vor allem von ägyptischem Moschusöl inspiriert.

Das 1990 in Paris gegründete Unternehmen ist eine Tochtergesellschaft des japanischen Kosmetikherstellers Shiseido. (sd)

Chronik

1990 Gegründet durch Shiseido

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Shiseido AG)

Adresse

Beauté Prestige International GmbH

Jägerhofstr. 19-20
40479 Düsseldorf

Telefon: 0211-54025500
Fax: 0211-54025600
Web: www.bpi-sa.com

Eric Henry (61)
Louis Jacques Marie Desazars de Montgailhard (52)
Daniel Chastenet de Géry (57)

Ehemalige:
Susanne Rumbler () - bis 21.07.2016
Rémy Gomez ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 51 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1990

Handelsregister:
Amtsgericht Düsseldorf HRB 39313

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 1.000.000 Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis: Düsseldorf
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Shiseido AG (jp)
Typ: Konzern
Holding: BPI Frankreich

Börsennotiert: Shiseido Co. Ltd.
WKN: 854002 (SHD)
ISIN: JP3351600006

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Beauté Prestige International GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro