Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Carl Froh Komponentenhersteller aus Sundern

Privat

Eigentümer

1911

Gründung

170

Mitarbeiter

Die Firma Carl Froh fertigt geschweißte Präzisionsstahlrohre und Komponenten.

Verarbeitet werden verschiedene Stahlsorten, wobei auch auf ganzheitliche Lösungen Wert gelegt wird. Das Unternehmen aus Sundern im Sauerland arbeitet mit seinen Kunden von der Konzeption über die Herstellung von Prototypen bis zur Serienreife eng zusammen.

Das Produktportfolio setzt sich aus folgenden Kernbereichen zusammen:
  • Präzisionsstahlrohre
  • Komponenten
  • Stahlpanzerrohre und Antennen

Zum Einsatz kommen die Erzeugnisse des Unternehmens in zwei Industriezweigen. Beim Autobau werden sie in den Segmenten Antrieb, Motor, Lenkung, Insassenschutz, Federung und Chassis genutzt. Im produzierenden Gewerbe gehören insbesondere Unternehmen aus dem Maschinenbau, der Haustechnik, der Kühl- und Heiztechnik, der Freizeitindustrie sowie der Fertigung von Möbeln und Gartengeräten zu den Kunden.

Carl Froh eröffnet im thüringischen Schmalkalden 1911 ein Röhrenwerk. Das zieht nach Ende des Zweiten Weltkriegs nach Westdeutschland um und konzentriert sich im Rohrbereich auf Nischenprodukte. 1991 übernimmt der finnische Rautaruuki-Konzern zunächst die Hälfte, drei Jahre später dann sämtliche Anteile. 2008 wird Carl Froh an die Beteiligungsgesellschaft Arques Industries verkauft, die seit Anfang 2011 Gigaset heißt. (sc)

Chronik

2014 Übernahme durch Flender

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Flender Familie)

Adresse

Carl Froh Rohrtechnik GmbH

Hachener Str. 157
59846 Sundern

Telefon: 02935-81-0
Fax: 02935-81-202
Web: www.carl-froh.de

Michael Böhnke (43) - vorher Bureau Veritas Material Testing

Ehemalige:
Dr. Andreas Jekat () - bis 16.10.2015
Jürgen Schlabach () - bis 01.12.2014
Horst Leitner ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 170 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1911

Handelsregister:
Amtsgericht Arnsberg HRB 10783

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 3.500.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE294981899
Kreis: Hochsauerlandkreis
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Flender Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Carl Froh Rohrtechnik GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro