Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

PaperlinX Deutschland Papiergrosshändler aus Biebesheim am Rhein

Konzern

Eigentümer

1998

Gründung

600

Mitarbeiter

PaperlinX Deutschland ist ein Papiergroßhändler mit den Geschäftsbereichen:
  • Format- und Endlosdruckereien
  • Rollenoffset
  • Verlage
  • Büropapiere
  • Werbetechnik, Großformat-, Digitaldruck und Siebdruckereien
  • Werbeagenturen/Industrie

Deutsche Papier entstand 1998 aus dem Zusammenschluss von Hartmann & Flinsch und Seiler Papier. ()

Die wesentlichen Mitbewerber sind: Papier Union.

Chronik

2015 Insolvenz

Adresse

PaperlinX Deutschland GmbH

Albert-Einstein-Str. 3
64584 Biebesheim am Rhein

Telefon: 06258-55530
Fax: 06258-555322
Web: www.deutsche-papier.de

Dr. Carlos Mack (56) - vorher Mainsite

Ehemalige:
Joost Smallenbroek () - bis 13.07.2015
Andrew J Price () - bis 24.03.2015
Andrew J. Price ()
Jakob Jonsson ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 600 in Deutschland
Umsatzklasse: 250 - 500 Mio. Euro
Filialen: 10
Gegründet: 1998

Handelsregister:
Amtsgericht Darmstadt HRB 94654

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 22.000.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE812495776
Kreis: Groß-Gerau
Region:
Bundesland: Hessen

Gesellschafter:
Paperlinx (au)
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
PaperlinX Deutschland GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro