Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Drelu Verpackungsindustrie aus Troisdorf

Privat

Eigentümer

-

Gründung

50

Mitarbeiter

Drelu ist eine familiengeführte Firma, die sich mit der Entwicklung von Transportverpackungen befasst. Das Leistungsspektrum reicht von der Planung über die Konstruktion und dem Bau bis hin zur Transportlogistik.

Angesichts seiner Partnerschaft mit dem Marktführer im industriellen Verpackungssektor aus den Benelux-Staaten, der Meilink-Unternehmensgruppe, und der daraus hervorgegangenen Firma Meilink-Dreiner Kartonage konnte Drelu sein Leistungsspektrum um die Kartonagenverarbeitung erweitern.

Das Produktspektrum beinhaltet Holz- und Folienverpackungen, Transportgestelle sowie Kartonagen.

Die Anfänge des mittelständischen Unternehmens liegen in den 1990er Jahren, als in Wipperfürth im Oberbergischen Land der Berieb ins Leben gerufen wurde.

Ansässig ist das Familienunternehmen im nordrhein-westfälischen Troisdorf. Die Stadt befindet sich im Rhein-Sieg-Kreis, unweit der Stadt Bonn. Zudem ist das Unternehmen mit einem Produktionsstandort in Remscheid vertreten. (tl)

Chronik

Adresse

DRELU Holzverarbeitung GmbH

Belgische Allee 70
53842 Troisdorf

Telefon: 02241-39705-0
Fax: 02241-39705-6
Web: www.drelu.de

Daniel Dreiner ()
Ebrahem Al Kadari (38)
Margarete Reinmold (63)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 50 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet:

Handelsregister:
Amtsgericht Wuppertal HRB 23734

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE169932041
Kreis: Rhein-Sieg-Kreis
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Dreiner Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
DRELU Holzverarbeitung GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro