Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Ergora Textilindustrie aus Oberlungwitz

Privat

Eigentümer

1731

Gründung

360

Mitarbeiter

Ergora produziert und vertreibt Strümpfe, Strumpfhosen und Accessoires.

Den Mittelpunkt des Sortiments bilden dabei ganz klar die Strümpfe. Es gibt sie als Socken, Füßlinge, Kniestrümpfe und in noch längeren Varianten entweder als Feinstrumpf oder in gestrickter Form. Dazu kommen Leggings und Strumpfhosen. Alles wird sowohl für Damen und Herren als auch für Kinder und Babys hergestellt.

Ergänzt wird das Angebot durch Mützen, Kappen, Stirnbänder, Schals und Schuhe für Babys und Kinder, durch Schals, Tücher, Snoods und Dreieckstücher für Frauen sowie durch Schals und Tücher für Herren.

Seinen Stammsitz hat der Strumpfhersteller in Oberlungwitz bei Chemnitz. Produziert wird im unweit davon gelegenen Glauchau. Geliefert werden die Erzeugnisse an rund tausend Fachhandelspartner im ganzen Bundesgebiet und auch im europäischen Ausland. In der Region um Oberlungwitz gibt es außerdem sechs Fabrikverkaufsshops in Auerbach, Aue, Falkenbach, Glauchau, Oberlungwitz und Thalheim.

Das Unternehmen entstand zwar in seiner aktuellen Form erst 2011, kann aber auf eine sehr lange Tradition zurückblicken. Denn bereits 1731 wurden in Oberlungwitz, das sich bald zum Zentrum der deutschen Strumpfindustrie entwickelte, Beinkleider hergestellt. Zu DDR-Zeiten fertigte man dort erzgebirgische Strümpfe für Damen, die als Esda abgekürzt und bekannt wurden, sowie Rogo-Strümpfe. Esda-Produkte wurden sogar in den Westen geliefert.

Nachdem die Daun-Gruppe aus dem niedersächsischen Rastede schon Esda übernommen hatte, kaufte sie 2011 auch Rogo auf. Beide Marken und deren Kräfte wurden gebündelt und sollen nun als Ergora das Erbe der Strumpfherstellung in der Region fortführen. Die Fertigung läuft passend dazu im alten Esda-Werk. (sc)

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Daun Familie)

Weitere Links

Adresse

ERGORA Fashion GmbH

Hofer Str. 32
09353 Oberlungwitz

Telefon: 03723-61-0
Fax: 03723-61-5103
Web: www.ergora.eu

Werner Ritzi (61) - vorher NKD

Ehemalige:
Peter Herold ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 360 in Deutschland
Umsatzklasse: 250 - 500 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1731

Handelsregister:
Amtsgericht Chemnitz HRB 21585

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 1.000.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE814085465
Kreis: Landkreis Zwickau
Region:
Bundesland: Sachsen

Gesellschafter:
Daun Familie (de)
Typ: Familien
Holding: Esda Feinstrumpffabrik

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
ERGORA Fashion GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro