Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Eurest Sports & Food Verkehrsgastronomie aus Eschborn

Konzern

Eigentümer

2002

Gründung

3100

Mitarbeiter


Eurest Sports & Food bietet Catering-Dienstleistungen in Arenen und Stadien sowie für Sport- und kulturelle Events.

An den sechs Standorten werden insgesamt 117 Fast Food Outlets, elf Sportbars, sechs Stadienrestaurants betrieben.

Hinzu kommt das Catering für spezielle Events wie die DTM, DTM, Formel 1, Golfturniere und viele andere Großevents.

Standorte:
  • Color Line Arena in Hamburg
  • Gottlieb-Daimler Stadion in Stuttgart
  • SAP ARENA in Mannheim
  • Weserstadion in Bremen
  • Rhein-Energie-Stadion in Köln
  • Wildparkstadion in Karlsruhe

Sports & Food ist eine Tochtergesellschaft des größten deutschen Caterers und wurde 2002 gegründet. (sd)

Chronik

2002 Gegründet durch Eurest

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Compass Group)

Adresse

Eurest Sports & Food GmbH

Helfmann-Park 2
65760 Eschborn

Telefon: 06196-478-500
Fax: 06196-478-569
Web: www.sports-and-food.de

Rüdiger Bähr (53)
Karl-Thomas Cerulli (44)

Ehemalige:
Rüdiger Bähr ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 3.100 in Deutschland
Umsatzklasse: über 500 Mio. Euro
Filialen: 6
Gegründet: 2002

Handelsregister:
Amtsgericht Frankfurt am Main HRB 56160

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE151269722
Kreis: Main-Taunus-Kreis
Region:
Bundesland: Hessen

Gesellschafter:
Compass Group (uk)
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert: Compass Group PLC
WKN: 602342 (XGR)
ISIN: GB0005331532

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Eurest Sports & Food GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro