Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

F+S Polstermöbel Möbelindustrie aus Weidhausen

Privat

Eigentümer

1978

Gründung

50-99

Mitarbeiter

F+S Polstermöbel ist in der Möbelindustrie tätig und, wie der Name schon sagt, auf die Fertigung von Polstermöbeln spezialisiert.

Eingeteilt ist das aus Sesseln, Sofas und Couches verschiedener Stilrichtungen bestehende Sortiment in vier Kernkompetenzbereiche. Diese sind:
  • Modern Living
  • Loom Collection
  • Rattan Feeling
  • Sessel

Hauptaugenmerk wird bei der Produktion der Möbel auf eine ganze Reihe von Aspekten gelegt. Zunächst sollen sie funktional, langlebig und ergonomisch ausgerichtet sein bei gleichzeitig sehr hohem Sitz- und Liegekomfort. Ihr Design wird nicht an kurzfristigen Modetrends, sondern an langfristigen Entwürfen orientiert.

Der Verkauf wird bundesweit über den Fachhandel betrieben. Die komplette Herstellung läuft in Weidhausen in Oberfranken. Das Unternehmen macht auch Werbung damit, dass sämtliche Produkte aus deutscher Fertigung stammen.

Dabei werden hohe Ansprüche an die Materialien und die generelle Qualität angelegt. Alle Erzeugnisse sind deshalb mit dem Gütezeichen M der deutschen Möbelindustrie ausgezeichnet, das für eine weit reichende Güte-, Sicherheits- und Schadstoffprüfung steht. (sc)

Chronik

Adresse

F + S Polstermöbel GmbH

Mödlitzer Str.
96279 Weidhausen

Telefon: 09562-9829-0
Fax: 09562-9829-30
Web: www.fs-polstermoebel.de

Peter Nagat ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 50 - 99
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1978

Handelsregister:
Amtsgericht Coburg HRB 568

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 32.150 Euro
Rechtsform:
UIN: DE240512093
Kreis: Coburg
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Nagat Familie, Berg, Kornegger (de)
Typ: Partner
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
F + S Polstermöbel GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro