Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Fidor Bank Zahlungsabwickler aus München

Genossen

Eigentümer

2009

Gründung

30

Mitarbeiter

Die Firma Fidor Bank begründet ein neues Bankangebot per Internet.

Im Mittelpunkt des bayerischen Unternehmens mit Sitz in München steht die Verbindung vom Internet-Payment und der Funktionalität des Girokontos. Die Innovation bestehen im Umfeld von Mobile Community Banking sowie Social Media und dem Online-Gamification oder dem e-Commerce.
Kunden können über ihr Guthaben auf Wunsch offline verfügen.

Im Bereich Privatkunden ermöglicht das Girokonto die Überweisung an E-Mailadressen sowie Twitter-Accounts oder Mobilfunknummern. Es stehen drei Varianten zur Verfügung wie das Smart Girokonto mit Sparen und Kreditgewährung oder auch Fremdwährungen mit Guthabenverzinsung. Mit der Prepaid MasterCard ist es möglich, ohne Jahresgebühr weltweit Bargeld abzuheben. Ferner steht die so genannte Community zur Verfügung mit Tipps und Hilfestellungen rund um Finanzangelegenheiten.

Beim Segment Geschäftskunden profitieren die jeweiligen Kontoinhaber von erklärtermaßen günstigeren Zahlungen und einer übersichtlichen Verwaltung der Konten. Einzahlungen auf das Geschäftskonto sind kostenlos. Auslandsüberweisungen werden ab fünf Euro getätigt.

Eine Besonderheit sind die Hilfestellungen der Kunden untereinander, woraus sich ein Belohnungssystem ergibt. Beton wird, dass die Bank das erste Unternehmen weltweit ist, das ein solches Konzept anbietet.

Angeboten werden Fremdwährungen von Partnern wie smava und Startnext oder auch Brokertainment.

Zurück geht das Unternehmen auf die Finanz Community. Mit dem Erhalt der Vollbank-Lizenz wurde die Bank 2009 gegründet. Bereits 2010 wurden die Erlöse aus dem Bonussystem den jeweiligen Girokonten gutgeschrieben. 2011 wurden Angebote für Edelmetalle eingeführt. 2012 kam es zur Einführung der Prepaid MasterCard. (fi)

Chronik

2009 Erhalt der Vollbank-Lizenz
2016 Übernahme durch die französischen Volksbanken

Adresse

Fidor Bank AG

Sandstr. 33
80335 München

Telefon: 089-189085233
Fax: 089-189085199
Web: www.fidor.de

Matthias Kröner (51)
Dr. Michael Maier (49)
Steffen Seeger (57)
Wolfgang Strobel (48)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 30 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 2009

Handelsregister:
Amtsgericht München HRB 149656

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 7.631.230 Euro
Rechtsform:
UIN: DE232211958
Kreis: München (Stadt)
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
BPCE (fr)
Typ: Genossenschaften
Holding:

Börsennotiert: Fidor Bank AG
WKN: A0MKYF (F5R)
ISIN: DE000A0MKYF1

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Fidor Bank AG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro