Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

gaerner Versandhändler aus Duisburg

Privat

Eigentümer

1941

Gründung

100-249

Mitarbeiter

Die gaerner GmbH mit Hauptsitz in Duisburg vertreibt Büro- und Geschäftsausstattung.

Als Vertriebskanal wird vorwiegend der Online-Shop genutzt, eine Bestellung ist allerdings auch telefonisch mithilfe eines Print-Katalogs möglich.

Das Sortiment des 1941 gegründeten Unternehmens umfasst derzeit etwa 35.000 Artikel. Zu den Kernbereichen des Liefersortiments gehören dabei komplette Büromöbelserien, aber auch Spinde, Werkbänke, Lagerregale und -Zubehör sowie sämtliche Verbrauchsmaterialien, die in einem Büro Verwendung finden.

Zu den Besonderheiten des Anbieters gehört die Frei-Haus-Lieferung für sämtliche Artikel sowie eine Mindestgarantie von 36 Monaten. Weiterhin gewährt gaerner ein 30 tägiges Rückgaberecht.

Die Beratung ist entweder über eine kostenlose telefonische Hotline oder aber regionale Vertriebsbüros möglich. Letzteres soll garantieren, dass die Geschäftskunden auch eine persönliche Beratung vor Ort erhalten können. Der CAD-Planungsservice kann beispielsweise für die komplette Neueinrichtung eines Büros genutzt werden. Auf diese Weise soll es dem Kunden ermöglicht werden, die Räumlichkeiten bereits im Vorfeld bestmöglich zu gestalten.

Zu den weiteren Dienstleistungen zählt auch ein Beschaffungsservice: Durch dieses Angebot wird es möglich, auch Artikel zu erhalten, die sich noch nicht im Sortiment von gaerner befinden. Einen Schritt weiter geht gar noch die Option, Sonderanfertigungen zu beauftragen und gaerner dabei die komplette Projektabwicklung zu übertragen.

Unternehmensintern nimmt das Thema Nachhaltigkeit einen sehr großen Stellenwert ein. Das Unternehmen sieht sich hier in einer besonderen Verantwortung, die auf sehr vielen Gebieten wahrgenommen wird. Weil die Duisburger ihre Produkte ausschließlich auf dem Versandweg vertreiben, kommt der Logistik ein hohes Gewicht zu.

Der B2B-Versandhändler bietet hier CO2-neutrale Transporte an. Das beim Versenden eines Artikels rein rechnerisch ausgestoßene CO2 wird dabei durch eine Investition des Transportdienstleisters in Klimaschutzprojekte kompensiert. Beim Einkauf wird nachhaltig produzierten und vor allem hochwertigen Produkten der Vorzug gegeben, weil letztlich die lange Haltbarkeit und eine ausstehende Neuanschaffung der einfachste Weg ist, um die Umwelt zu schonen.

Die eigenen Mitarbeiter werden nicht nur für einen besonders ressourcensparenden Umgang sensibilisiert und geschult, sondern gar für das Engagement in sozialen Projekten und Einrichtungen freigestellt. Ein echtes Novum ist dabei eine Prämie, die den Angestellten für einen besonders klimaschonenden Arbeitsweg gezahlt wird: Dabei wird die Anreise per Fahrgemeinschaft oder öffentlichen Verkehrsmittel gegenüber der Fahrt im eigenen Auto gesondert vergütet. Selbst das Marketing ordnet sich diesen Unternehmenszielen unter: Auf Papierwerbemittel wird weitgehend verzichtet. ()

Chronik

1941 Gegründet von Friedrich Hubert Gaerner in Duisburg
1962 Gründung der Niederlassung München
1965 Markteintritt in Österreich
1972 Markteintritt in der Schweiz
1978 Gründung der Niederlassung Wien
1980 Gründung der Niederlassungen in Stuttgart und Hamburg
1983 Markteintritt in den Niederlanden
1987 Übernahme durch die TAKKT AG
1991 Gründung der Niederlassung Halle
1996 Umzug der Gaerner-Zentrale Duisburg zum Franz-Haniel-Platz
2004 Übernahme POWELL Mail Order Ltd. in Großbritannien
2005 Markteintritt in Frankreich
2008 Markteintritt in Spanien
2009 Schließung der Niederlassungen Hamburg und Frankfurt
2010 Markteintritt in Italien
2013 Rückzug aus Italien

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Haniel Gruppe)

Adresse

gaerner GmbH

Ruhrorter Str. 195
47119 Duisburg

Telefon: 0203-8094-0
Fax: 0203-8094-4215
Web: www.gaerner.de

Jörg Mönig ()
Christian Grosse (51)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 100 - 249
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen: 1
Gegründet: 1941

Handelsregister:
Amtsgericht Duisburg HRB 1179

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE119558512
Kreis: Duisburg
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Haniel Gruppe (de)
Typ: Familien
Holding: Takkt AG

Börsennotiert: Takkt AG
WKN: 744600 (TTK)
ISIN: DE0007446007

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
gaerner GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro