Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Georg Fischer Automotive Autozulieferer aus Mettmann

Konzern

Eigentümer

1887

Gründung

2600

Mitarbeiter

Georg Fischer Automotive stellt Gussteile für die Automobilindustrie her.

Die sind auf größte Beanspruchung ausgelegt. Sie werden in erster Linie mit den Werkstoffen Eisen, Magnesium und Aluminium in sämtlichen für die Serienfertigung üblicherweise genutzten Gießverfahren, etwa Sandgießen, Kokillengießen oder Druckgießen, gefertigt. Die dafür benötigten Rohstoffe stammen von Zulieferern rund um den Globus.

Georg Fischer Automotive wird vom Standort im schweizerischen Schaffhausen aus koordiniert. Das Unternehmen verfügt über zehn Produktionswerke in der Schweiz, Deutschland, Österreich und China sowie vier Verkaufsbüros in Japan und Südkorea. Die Entwicklung neuer Produkte wird im noch recht jungen und modernen Forschungs- und Dienstleistungszentrum in Schaffhausen vorangetrieben. Vier der Fertigungsstätten liegen in der Bundesrepublik.

Singen
In Singen, unweit des Bodensees, wird das größte Werk von Georg Fischer Automotive betrieben. Der Schwerpunkt liegt auf Gussteilen aus Kugelgraphitguss für Personenwagen und Nutzfahrzeuge. Unter anderem zählen dazu Schwenklager, Bremssättel, Schaltgabeln, Differentialgehäuse, Radnaben und Rahmenbauteile. Die jährliche Kapazität im seit 1895 bestehenden Werk in Singen beträgt 200.000 Tonnen.

Mettmann
Die Schwerpunkte in Mettmann bei Düsseldorf sind im Wesentlichen dieselben wie in Singen, also Gussteile aus Kugelgraphitguss. Auch der Maximalausstoß liegt bei rund 200.000 Tonnen. Gegründet wurde die Gießerei in Mettmann 1907.

Leipzig
In Leipzig wird eine Gießerei unterhalten. Deren Fertigungsprogramm beinhaltet maschinengeformte Gusskomponenten. Die kommen zum Einsatz beim Bau von Nutzfahrzeugen, Land- und Forstmaschinen, Baumaschinen und Windkraftanlagen sowie im Motoren- und Maschinenbau. Sie wurde 1887 als Gießerei Meier und Weichelt gegründet und ist seit 1995 Teil von Georg Fischer.

Werdohl
Die Gießerei in Werdohl im Sauerland nahm bereits 1853 unter dem Namen Berg und Becker ihren Betrieb auf. Bei Georg Fischer Automotive, zu der sie seit 1999 gehört, ist sie für rohe und vollständig bearbeitete Aluminium-Druckguss-Bauteile für Personenwagen und Nutzfahrzeuge zuständig. Zum Portfolio zählen beispielsweise Getriebe- und Kupplungsgehäuse sowie Motorblöcke und Zwischenteile. Die Kapazität beträgt etwa 25.000 Tonnen jährlich.

Georg Fischer Automotive ist eine von drei Töchtern der Georg Fischer Aktiengesellschaft, kurz GF, die ebenfalls in Schaffhausen sitzt. Die hat seit 2004 im Zuge weit reichender Umstrukturierungen ihre drei Arbeitsfelder Fahrzeugtechnik, Rohrleitungssysteme und Fertigungstechnik in jeweils eigene Firmen ausgelagert, die GF Automotive sowie die GF Piping Systems und die GF Machine Tools.

Die gesamte Unternehmensgruppe verfügt über mehr als fünfzig Fertigungsstätten und 130 Gesellschaften rund um den Globus, wobei der regionale Fokus neben der Schweiz auf dem gesamten deutschsprachigen Raum liegt. Seinen Namen erhielt die Firma 1861 von Georg Fischer, obwohl dessen Großvater bereits 1802 eine Mühle in Schaffhausen zu einer Gießerei umbaute und diese erfolgreich betrieb. (sc)

Chronik

1853 Berg und Becker eröffnen eine Gießerei in Werdohl
2008 Verkauf Georg Fischer Verkehrstechnik an SAF Holland

News zu Georg Fischer Automotive Autozulieferer aus Mettmann

Adresse

Georg Fischer GmbH

Flurstr. 15-17
40822 Mettmann

Telefon: 02104-984-0
Fax: 02104-984-499
Web: www.automotive.georgfischer.com

Ralph Wegener (55) - vorher Eisenwerk Brühl

Ehemalige:
Andreas Güll ()
Standort Leipzig, 04233 Leipzig
 0341-48230

Georg Fischer Fluorpolymer Products GmbH, 77955 Ettenheim
 07822-4457652

Standort Singen, 78244 Singen
 07731-68186

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 2.600 in Deutschland
Umsatz: 1.210 Mio. Euro (2012)
Filialen:
Gegründet: 1887

Handelsregister:
Amtsgericht Wuppertal HRB 17149

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 51.000 Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis: Mettmann
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
GF Automotive (ch)
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert: Georg Fischer Namensaktien
WKN: 851082 (GFIN)
ISIN: CH0001752309

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Georg Fischer GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro