Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Hallertauer Volksbank Volksbanken & Raiffeisenbanken aus Pfaffenhofen

Genossen

Eigentümer

-

Gründung

300

Mitarbeiter

Die Hallertauer Volksbank gehört zu den deutschen Genossenschaftsbanken und unterhält Filialen in der bayrischen Region Hallertau.

Der Hallertauer Volksbank vertrauen über 65.000 Kunden ihr Geld an. Ihnen stehen 27 Filialen zwischen Ingolstadt, Landshut, Kelheim und Schrobenhausen zur Verfügung.

Die Ursprünge der Hallertauer Volksbank gehen auf die beiden im neunzehnten Jahrhundert wirkenden Sozialreformer Friedrich Wilhelm Raiffeisen und Hermann Schulze-Delitzsch und deren Ideen zurück, aus denen auch die ersten Genossenschaften hervorgingen.

Die Hallertauer Volksbank wurde also vor rund hundert Jahren als Bank nach dem genossenschaftlichen Grundprinzip gegründet. So wird die Hallertauer Volksbank als Genossenschaftsbank heute von über 29.000 Mitgliedern getragen. (aw)

Chronik

Adresse

Hallertauer Volksbank eG

Hauptplatz 21
85276 Pfaffenhofen

Telefon: 08441-851-0
Fax: 08441-851-115
Web: www.hallertauer-volksbank.de

Andreas Streb ()
Thomas Lange (48)

Ehemalige:
Walter Zillner () - bis 04.12.2015
Wilfried Gerling () - bis 20.01.2015

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 300 in Deutschland
:
Filialen: 27
Gegründet:

Handelsregister:

Genossenschaftsregister: Ingolstadt GnR 101376
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE128597613
Kreis: Pfaffenhofen a.d.Ilm
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
VR Pfaffenhofen (de)
Typ: Genossenschaften
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Hallertauer Volksbank eG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro