Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Harms Bergung Reedereien aus Hamburg

Privat

Eigentümer

1851

Gründung

325

Mitarbeiter

Die Hamburger Reederei Harms Bergung hat sich auf das Hochsee- und Langstreckenschleppen sowie auf Schwertransporte und Bergung auf hoher See spezialisiert.

Darüber hinaus ist das Unternehmen in der Versorgung und Unterstützung von Offshore-Operationen aktiv, wie zum Beispiel bei Ölplattformen oder Windkraftanlagen mitten im Meer. Harms Bergung verfügt über eine Flotte von rund zehn Schiffen.

Die Reederei Harms Bergung hat ihren Ursprung in dem 1851 gegründeten Taucherbetrieb Beckedorf. Rund hundert Jahre später wurde Ulrich Harms hieran Teilhaber und gründete 1962 unter dem Namen Harms Bergung eine eigene Firma. 1969 folgte die Übernahme von Beckedorf. Von 1972 bis 2001 gehörte das gesamte Unternehmen zur niederländischen Smit Tak-Gruppe, bis es von den heutigen geschäftsführenden Gesellschafter übernommen wurde. (aw)

Chronik

1851 Gründung Tauch- und Bergungsunternehmens Taucher Beckedorf
1962 Der Hamburger Unternehmer Ulrich Harms beteiligt sich
1973 Übernahme durch Smit International
2001 MBO durch Michael Albrecht und Klaus-Dieter Mayer
2012 Michael Albrecht erwirbt sämtliche Unternehmensanteile

Adresse

Harms Bergung, Transport und
Heavylift GmbH & Co. KG
Ehrenbergstr. 66-68
22767 Hamburg

Telefon: 040-317722-0
Fax: 040-317722-55
Web: www.harms-bergung.de

Tim Albrecht (33)
Michael Albrecht (61)

Ehemalige:
Thomas Bindseil () - bis 16.07.2014

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 325 in Deutschland
Umsatzklasse: 250 - 500 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1851

Handelsregister:
Amtsgericht Hamburg HRA 96439
Amtsgericht Hamburg HRB 119174

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE813325839
Kreis:
Region:
Bundesland: Hamburg

Gesellschafter:
Albrecht Hamburg Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Harms Bergung, Transport und
Heavylift GmbH & Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro