Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

HatiCon Solarenergie aus Pinnow

Privat

Eigentümer

2006

Gründung

171

Mitarbeiter

Haticon entwickelt Befestigungssysteme für Solaranlagen.

Die Firma entwickelt, produziert und vertreibt Befestigungssysteme für Solaranlagen im Freiland, für Schrägdächer und Flachdächer. Kunden sind Hersteller, Großhändler und Projektentwickler auf dem deutschen und internationalen Markt.

Das junge Unternehmen wurde 2006 in Pinnow in Brandenburg gegründet. Weitere Standorte liegen in Güterfelde in Brandenburg und Rom. Die Produktion erfolgt am Hauptsitz in Pinnow. Die Fertigungshalle ist 10.000 Quadratmeter groß. An den weiteren Standorten befinden sich Logistik- und Vertriebszentralen.

Haticon war unter anderem an großen Freiland-Solaranlagen in St. Wendel und Falkenhain beteiligt. Auch in der Tschechischen Republik, in Italien und Spanien findet man große Anlagen mit Haticon-Technik. Auch die Coface-Arena in Mainz hat Anlagen des Unternehmens auf dem Dach installiert. (hk)

Chronik

2009 Die Sapa Gruppe beteiligt sich mit 51 Prozent
2012 Sapa übernimmt die restlichen Anteile
2015 Übernahme durch Mounting Systems

Adresse

HatiCon Germany GmbH

Mittenwalder Str. 9a
16278 Pinnow

Telefon: 033335-3008-0
Fax: 01803-58-1122
Web: www.haticon.de

Stefan Spork (50)

Ehemalige:
Klaus Germer () - bis 16.04.2015
Maren Wolff () - bis 16.04.2015
Steven Helsen () - bis 16.04.2015
Tor Gule () - bis 16.04.2015
Hans Johansson ()
Sverker Skoglund ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 171 in Deutschland
Umsatz: 23 Mio. Euro (2013)
Filialen:
Gegründet: 2006

Handelsregister:
Amtsgericht Potsdam HRB 28065

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE252604004
Kreis: Uckermark
Region:
Bundesland: Brandenburg

Gesellschafter:

Typ:
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
HatiCon Germany GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro