Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Hellux Hersteller von Elektrotechnik aus Laatzen

Privat

Eigentümer

1895

Gründung

120

Mitarbeiter

Hellux entwickelt, produziert und vertreibt Beleuchtungslösungen für den Außenbereich, aber auch für gebäudenahes und architektonisches Licht.

Das Portfolio beinhaltet Außen- und Straßenleuchten genauso wie Stelen-, Poller-, Decken- und Wandleuchten. Dementsprechend gliedert sich das Sortiment in:
  • Technische Leuchten
  • Dekorative Leuchten
  • Historische Leuchten
  • Stelen- und Pollerleuchten
  • Decken- und Wandleuchten
  • Licht- und Mediensysteme
  • Spezielle Anwendungsbereiche
  • Lichtmanufaktur
  • Bahnleuchten

Hellux hat seinen Stammsitz in Laatzen bei Hannover. Im dortigen Werk liegt der Fokus auf industrieller Serienfertigung. Die Lichtmanufaktur in Berlin wird von der Tochter Hellux Construktions-Licht betrieben. Dazu kommt eine Produktionsstätte im tschechischen Budweis.

Hellux entstand 1895, als Carl August Schaefer die Hannoversche Licht Anstalt kaufte und fünf Jahre später mit der Produktion von Straßenleuchten begann. Die Geschichte der Berliner Manufaktur reicht sogar bis 1891und der Gründung durch Rudolf Conrad zurück. Ab 1985 hieß sie Construktions-Licht, nach der Übernahme durch Hellux seit 2008 Hellux Construktions-Licht.

Hellux selbst wiederum wurde 2012 von der Braunschweiger Firma Zett Optics erworben, die sich auf lichttechnische Lösungen für die Medizin- und Labortechnik und auf kunststoffoptische Komponenten konzentriert. Hellux stärkt seitdem den Bereich Zett Exterior Lighting und erweitert das Spektrum des Mutterunternehmens, bleibt aber eine eigenständige Marke. (sc)

Chronik

2007 Insolvenz
2012 Übernahme durch Zett Optics
2015 Insolvenz der Muttergesellschaft Zett Optics
2015 Übernahme durch die Wünsche Gruppe

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Wolf Jürgen Wünsche Familie)

News zu Hellux Hersteller von Elektrotechnik aus Laatzen

Adresse

HELLUX International GmbH

Mergenthalerstr. 6
30880 Laatzen

Telefon: 0511-82010-0
Fax: 0511-82010-102
Web: www.hellux.de

Mathias Schmidt (52)
Björn Peters ()
Franz-Josef Deckers ()
Uwe Porten ()

Ehemalige:
Dr. Matthias Dämmig () - bis 20.03.2014
Joachim Aulig () - bis 12.08.2013
Maurice Frhr. von Dalwigk ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 120 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1895

Handelsregister:
Amtsgericht Hamburg HRB 135607

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 300.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE167867494
Kreis: Hannover
Region:
Bundesland: Niedersachsen

Gesellschafter:
Wolf Jürgen Wünsche Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
HELLUX International GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro