Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

HL Komm Telefongesellschaften & Provider aus Leipzig

Investor

Eigentümer

1997

Gründung

95

Mitarbeiter

HL Komm ist ein mittelständisches Unternehmen, das sich auf Glasfaser- und Telekommunikationsnetze spezialisiert hat. Die zu den führenden Telekommunikationsanbietern in Mitteldeutschland gehörende Firma steht für die Bereiche Telefon, Internet und Bandbreite.

Die Anfänge des Unternehmens, zu dessen Kunden Klein- und Großunternehmen gehören, liegen im Jahr 2000, als die Firmen City-/Regiocarrier 3H Telekommunikation, Lkomm Telekommunikation und Telsa Telekommunikationsgesellschaft Sachsen-Anhalt miteinander verschmolzen. Das Angebot setzte sich zunächst aus der Bereitstellung von Telefonie, Bandbreite sowie Internet für Geschäftskunden in individueller Maßanfertigung im Raum Halle und Leipzig zusammen.

Später wurden die Städte Chemnitz, Dresden, Erfurt, Magdeburg, Jena erschlossen. Daraufhin rief man die Niederlassungen in Dresden und Chemnitz ins Leben. HL Komm verfügt heute über ein 1.800 Kilometer großes eignes Glasfaser- und Telekommunikationsnetz, das wegen seiner Qualität sowie Überwachung und Steuerung von anderen Carriern genutzt wird.

In der Sparte Telefonie bietet das Unternehmen traditionelle Telefon-Amtsanschlüsse, vollwertige Amtsanschlüsse auf Basis von Voice Over IP, speziell auf Kundenbedürfnisse zugeschnittene Tarife sowie Callcenterlösungen. Hinzu kommen Servicerufnummern, Resellerlösungen, TK-Anlagen und IP-Centrex-Lösungen.

Des Weiteren bietet HL Komm seinen Kunden Netzwerk-Systeme mit unterschiedlichsten Bandbreiten, Schnittstellen inklusive Überwachung und Steuerung durch das Netz-Management-Center.

Vervollständigt wird das weit gefächerte Spektrum durch Komplett-Lösungen inklusive Firewall, Virtual Private Network, Netzbetrieb LAN und WAN. Nicht zuletzt berät der Spezialist für Telekommunikationsnetze seine Kunden und realisiert und betreibt hochverfügbare Netze im Inhouse-Bereich.

Der Hauptsitz der Firma liegt in der sächsischen Stadt Leipzig. Eine Niederlassung von HL Komm befindet sich im sachsen-anhaltinischen Halle an der Saale. (tl)

Chronik

2012 Übernahme durch Pepcom

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Star Capital Partners)

Adresse

HLkomm Telekommunikations GmbH

Nonnenmühlgasse 1
04107 Leipzig

Telefon: 0341-8697-0
Fax: 0341-8697-499
Web: www.hlkomm.de

Richard Fahringer (57)
Erik Dähne (32)
Frank Posnanski (49) - vorher Tele Columbus
Ronny Verhelst (53) - vorher Tele Columbus

Ehemalige:
Dr. Jürgen Mattfeldt () - bis 27.06.2016
Uwe Nickl () - bis 22.02.2016
Gregor Türpe () - bis 11.12.2015
Matthias Theisen () - bis 12.03.2015
Werner Rapp () - bis 12.03.2015
Gerd Kroll () - bis 04.03.2014

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 95 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1997

Handelsregister:
Amtsgericht Leipzig HRB 13672

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 200.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE197342457
Kreis: Leipzig
Region:
Bundesland: Sachsen

Gesellschafter:
Star Capital Partners (uk)
Typ: Investoren
Holding: Pepcom

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
HLkomm Telekommunikations GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro