Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

HMW Möbel Möbelindustrie aus Halberstadt

Privat

Eigentümer

1949

Gründung

170

Mitarbeiter

HMW hat sich auf die Herstellung und den Vertrieb von Möbel spezialisiert.

Kern des Sortiments bilden Möbel für den Bereich Junges Wohnen wie zum Beispiel Regale, Garderobenpaneele, Schuhschränke, Wandspiegel, Wandborde oder Mediamöbel. Sie werden auf der Grundlage von Spanplatten im Materialmix mit Metall-, Glas- und Kunststoffkomponenten gefertigt und umfassen auch komplette Jugendzimmereinrichtungen.

Im Blickpunkt ist die Herstellung in großen Mengen, wozu auf eine Bauweise mit Fertigteilen zurückgegriffen wird. Das in Halberstadt in Sachsen-Anhalt ansässige Unternehmen liefert seine Möbel an Fachhändler, aber auch an Versandhandelsfirmen wie etwa den Otto-Versand. Gegründet 1990 als reiner IKEA-Produzent, werden inzwischen zahlreiche Möbelhäuser in Deutschland, der Schweiz, Österreich und Spanien versorgt. (sc)

Chronik

Adresse

HMW Möbel GmbH

Otto-Spielmann-Str. 68/69
38820 Halberstadt

Telefon: 03941-6836-0
Fax: 03941-6836-33
Web: www.hmw-moebel.de

Peter Nowak (66)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 170 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1949

Handelsregister:
Amtsgericht Stendal HRB 113334

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 200.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE223745847
Kreis: Harz
Region:
Bundesland: Sachsen-Anhalt

Gesellschafter:
Nowak/Mötefindt (de)
Typ: Partner
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
HMW Möbel GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro