Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Interschalt Gruppe Hersteller von Marinetechnik aus Schenefeld

Investor

Eigentümer

1954

Gründung

300

Mitarbeiter

Die Unternehmen der Interschalt-Gruppe sind seit Jahrzehnten in den Sparten Elektrotechnik, Informationstechnologie und maritimer Anlagenbau tätig. Im Februar 2007 verkaufte die Deutsche-Seerederei-Gruppe das Unternehmen an Investoren um die Peter Döhle Schiffahrts-KG, der Hamburger Unternehmer Harald Christ sowie Interschall-Chef Robert Gärtner.

Der Interschalt Unternehmensbereich Maritime Systems rüstet Tanker, Frachter, Yachten, Forschungs- und Vermessungsschiffe elektrotechnisch mit Brückensystemen, Maschinenleitständen, Hauptschalttafeln und Steuerungssystemen aus.

Zu Interschalt gehören folgende Firmen:
Die Stein Sohn GmbH entwickelt, produziert und integriert Automations-, Alarm- und Überwachungssysteme für den wachfreien Betrieb auf Seeschiffen und hat weltweit bereits mehr als 10.000 Seeschiffe ausgerüstet.

Die AVECS Corporation AG erstellt spezielle Software für Qualitäts- und Sicherheitsmanagement-Systeme im Bereich der Seeschifffahrt.

Die Seacos Computersysteme & Software GmbH entwickelt Lösungen für die Steuerung von Terminals und Seefahrzeugen. ()

Chronik

1954 Unternehmensgründung
2003 Übernahme durch die Deutschen-Seereederei von Siemens
2007 MBO durch den Rober Gärtner und Investoren
2015 Übernahme durch Deutsche Private Equity

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Hersteller von Marinetechnik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (DPE Deutsche Private Equity)

Adresse

INTERSCHALT maritime systems GmbH

Osterbrooksweg 42
22869 Schenefeld

Telefon: 040-83033-0
Fax: 0381-8302617
Web: www.interschalt.com

Benoit de la Tour ()
Rainer Twisterling ()

Ehemalige:
Ulf Hansen () - bis 23.01.2015
Robert Gärtner ()
Volker Hollinder ()

Weitere Ansprechpartner *1:
Leiter Personal
Leiter Buchhaltung
Leiter Einkauf
Leiter Werbung
Leiter IT / EDV
*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich
H.M. Stein Sohn GmbH, 24217 Schönberg
 04344-307-0

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 300 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1954

Handelsregister:
Amtsgericht Pinneberg HRB 12591 P

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 3.100.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE154618919
Kreis: Pinneberg
Region:
Bundesland: Schleswig-Holstein

Gesellschafter:
DPE Deutsche Private Equity (de)
Typ: Investoren
Holding: Interschalt AG

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN: