Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

IWIS Autozulieferer aus München

Privat

Eigentümer

1916

Gründung

1050

Mitarbeiter

Die Firma Iwis fertigt Präzisionsketten, in erster Linie für die Automobilindustrie sowie den Maschinen- und Anlagenbau.

Das Sortiment setzt sich aus einer Vielzahl von Rollen-, Hülsen- und Zahnketten, aus Ketten mit Anbauteilen, aus Traglaschen-, Grip-, Bügel-Förder- und Landmaschinenketten zusammen.

Zu den Kunden aus der Automobilbranche, bei denen die Hochleistungsketten in den Motoren benötigt werden, gehören unter anderem Volkswagen, Audi, Opel, BMW, Daimler, Ford, Toyota, Renault, Citroen und Jaguar.

Neben dem Einsatz in Fahrzeugen werden Iwis-Produkte auch für industrielle Anwendungen in der Papier- und Druckereimaschinen-, der Verpackungs- und der Nahrungsmittelindustrie sowie in der Förder- und Landmaschinentechnik genutzt.

Um auf dem hohen Qualitätsniveau zu bleiben und den Kunden eine optimale Betreuung zu geben, wird eine eigene Abteilung für Forschung und Entwicklung unterhalten.

Seinen Verwaltungssitz hat das Unternehmen in München. Produktionsstätten werden ebenfalls in München sowie in Landsberg, Wilnsdorf in Nordrhein-Westfalen und im hessischen Sontra betrieben. Eine weitere befindet sich im tschechischen Strakonice. Hinzu kommen Niederlassungen und Repräsentanzen an mehr als vierzig Standorten in weiteren zehn Ländern.

Der Königliche Bayerische Kommerzienrat Johann Baptist Winklhofer erwarb 1916 eine stillgelegte Möbelfabrik, in der er mit der Produktion von Zündern begann. Nach dem Krieg kam die Herstellung von Zweiradketten hinzu, die zunächst unter dem Namen Jwis - Johann Winklhofer und Söhne - vertrieben wurden. 2007 entstand nach Umstrukturierungsmaßnahmen die heutige Holdingstruktur mit neun Tochtergesellschaften. Derzeit wird das Unternehmen in der vierten Generation von der Familie Winklhofer geführt. (sc)

Chronik

Adresse

Joh. Winklhofer Beteiligungs
GmbH & Co. KG
Albert-Roßhaupter-Str. 53
81369 München

Telefon: 089-76909-0
Fax: 089-76909-1333
Web: www.iwis.com

Johannes Winklhofer ()
Horst Stumpe ()

Ehemalige:
Frank Wiemer () - bis 04.01.2016
Dr. Peter Kreisfeld () - bis 04.01.2016
Horst Stumpe ()
Johannes Winklhofer ()
Peter Markowsky ()
Werk Landsberg, 86899 Landsberg am Lech
 081910-9155-3199

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 1.050 in Deutschland
Umsatzklasse: 250 - 500 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1916

Handelsregister:
Amtsgericht München HRA 89115
Amtsgericht München HRB 5228

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 50.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE252526122
Kreis: München (Stadt)
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Johannes Winklhofer (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Joh. Winklhofer Beteiligungs
GmbH & Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro