Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Joker Outlet Sonderpostenmärkte aus Oldenburg (Oldenburg)

Privat

Eigentümer

2008

Gründung

120

Mitarbeiter

Joker Outlet ist ein Sonderposten-Discounter, der eine Kette von rund einem Dutzend Verkaufsfilialen vor allem im norddeutschen Raum betreibt. Das Unternehmen verkauft eine große Bandbreite an Artikeln, deren Zusammensetzung sich am jeweiligen Angebot im Groß- und Einzelhandel ausrichtet.

Zum Sortiment gehören überwiegend Überschussprodukte und Restposten wie Lebensmittel, Schuhe, Textilien, Haushaltswaren und Elektrogeräte, die von einem gruppeneigenen Großhandel weltweit und in großer Stückzahl aufgekauft und in zwei regionalen Lagern zwischengelagert werden. Verkauft wird die Ware anschließend weit unter handelsüblichen Preisen.

Jörg Marin gründete die Discount-Kette im Jahr 2008. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Rastede und betreibt eine expansive Geschäftspolitik, da es beständig auf der Suche nach geeigneten Verkaufsräumen von mindestens 1.000 Quadratmetern ist und diese kurzfristig anmietet und eröffnet. Der Sonderposten-Grossist sorgt häufig für Schlagzeilen in der regionalen Presse, da es bei den Ladeneröffnungen regelmäßig Tumulte gibt. Außerdem wird oft über Konflikte in bauordnungs- und genehmigungsrechtliche Fragen berichtet. (jb)

Chronik

2008 Gegründt von Jörg Marin

Adresse

Joker Marin GmbH

Hundsmühler Str. 161
26131 Oldenburg (Oldenburg)

Telefon: 0441-7705070

Web: www.joker-marin.de

Jörg Marin (50)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 120 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen: 13
Gegründet: 2008

Handelsregister:
Amtsgericht Oldenburg (Oldenburg) HRB 5533

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis: Oldenburg (Oldenburg)
Region:
Bundesland: Niedersachsen

Gesellschafter:
Jörg Marin (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Joker Marin GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro