Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Keilmann Group Maschinenbauer aus Lorsch

Privat

Eigentümer

1964

Gründung

100

Mitarbeiter

Die Keilmann Group ist eine inhabergeführte mittelständische Unternehmensgruppe, die ihren Schwerpunkt auf den Bau individueller Maschinen zur Verarbeitung von Faserverbundwerkstoffen und zahlreicher technischer Textilien setzt. Zum Einsatz kommen die Maschinen der Keilmann Group etwa bei der Herstellung von Filtern, Airbags oder auch bei Produktion von Heimtextilien.

Das Produktportfolio des Systemlieferanten umfasst unter anderem CNC-gesteuerte Nähanlagen, Vielnadel-Nähanlagen sowie Robotersysteme. Darüber hinaus bietet die Firma Klebe- und Schweißaggregate sowie automatische Fertigungsstraßen.

Eine Stärke der Keilmann Group liegt darin, Leistungen aus einer Hand anbieten zu können. Hierzu zählen die Entwicklung mit eigener 3D-Konstruktion und die Simulation von Machbarkeitsstudien, Zykluszeitermittlung sowie virtueller Fabrikkonzepte.

Im Bereich Maschinenbau stehen der eigene Schaltschrankbau, CNC-Programmierungen und Automatisierungen im Vordergrund. Aber auch die Integration in Kunden-Fertigungssysteme sowie Serviceleistungen, wie Wartung, Instandhaltung und Maschinenverlagerung bei Standortwechsel werden in der Keilmann Group großgeschrieben.

Das Familienunternehmen kann mittlerweile auf eine mehr als 45-jährige Geschichte zurückblicken. Werner Keilmann hat die Firma im Jahr 1964 ins Leben gerufen.

Eine der Kernkompetenzen des Unternehmens liegt im Umgang mit biegeschlaffen Gütern. Die Keilmann Group liefert Maschinen, die in erster Linie bei der Verarbeitung und dem Handling technischer Textilien, wie Leder, Vliesstoffen oder Faserverbundwerkstoffen zum Einsatz kommen. Die von der Keilmann Group hergestellten Maschinen sind weitestgehend Einzelstücke, die maßgeschneidert und modular aufgebaut sind.

Zu den Dienstleistungen, die das Unternehmen anbietet, zählen das Bohren, Drehen, Biegen, CNC-Fräsen, Entgraten, Abkanten und Schleifen. Hinzu kommen das Trennen, Schweißen und Lackieren.

Ansässig ist das Unternehmen im hessischen Lorsch. Die Stadt liegt im südhessischen Kreis Bergstraße. (tl)

Chronik

Adresse

KSL Keilmann Sondermaschinenbau GmbH

Bensheimer Str. 101
64653 Lorsch

Telefon: 06251-9620-0
Fax: 06251-9620-26
Web: www.keilmann-group.de

Robert Keilmann (50)
Jing Fan (42)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 100 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1964

Handelsregister:
Amtsgericht Darmstadt HRB 21978

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 102.258 Euro
Rechtsform:
UIN: DE111645243
Kreis: Bergstraße
Region:
Bundesland: Hessen

Gesellschafter:
Keilmann Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
KSL Keilmann Sondermaschinenbau GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro