Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Kommunale Informationsverarbeitung aus Ulm

Kommunal

Eigentümer

1969

Gründung

380

Mitarbeiter

Die Kommunale Informationsverarbeitung Reutlingen-Ulm, kurz KIRU, kümmert sich um die Entwicklung integrierter IT-Lösungen für den öffentlichen Sektor.

KIRU agiert als regionaler kommunaler Dienstleister für den gesamten Bereich der Informationstechnologie für kommunale Kunden. Der geographische Schwerpunkt liegt auf dem südöstlichen Landesteil von Baden-Württemberg, wo sich auch die beiden Hauptstandorte Ulm und Reutlingen befinden.

Dementsprechend werden die Leistungen auf die Bedürfnisse der kommunalen Kunden zugeschnitten und stellen Lösungen für eine bürgerorientierte Verwaltung auf Basis von größtmöglichem Datenschutz beziehungsweise größtmöglicher Datensicherheit in den Mittelpunkt.

Die Leistungen umfassen die Segmente Bauen und Umwelt, Bildung und Kultur, E-Government, Einwohnerwesen, Finanzen, eServices, IT-Benutzerservice, IT-Sicherheit, mobiles Bürgerbüro, Personal, Produktion, Service Kundensysteme , Sicherheit und Ordnung, soziales und Gesundheit, Systeme und Netze, Verfahrensmanagement für Großraum- und Schwertransporte, Veranlagungs- und Vorverfahren, Versorgung, Verwaltung sowie dazu passende Zusatzprodukte.

Organisiert ist die KIRU als Zweckverband, dessen vorrangiges Ziel die Erfüllung der Anforderungen und Wünschen der Verbandsmitglieder ist. Deshalb wird zwar wirtschaftlich, aber ohne Gewinnerzielungsabsicht im Sinne der Kunden gearbeitet. Das sind gut die Hälfte der Einwohner Baden-Württemberg beziehungsweise deren Kommunen. Dazu zählen 343 Städte und Gemeinden, dreizehn Landkreise, ein Stadtkreis und ein Energie-Zweckverband.

1969 entstand das Interkommunale Rechenzentrum Ulm, zunächst als Gesellschaft bürgerlichen Rechts. Vier Jahre später folgte in gleicher Rechtsform das Regionale Rechenzentrum Alb-Schwarzwald. Daraus entwickelte sich 2002 ein gemeinsamer als Zweckverband gestalteter Unternehmensverbund. (sc)

Chronik

Adresse

Kommunale Informationsverarbeitung
Reutlingen-Ulm GmbH (IIRU)
Schulze-Delitzsch-Weg 28
89079 Ulm

Telefon: 0731-9455-0
Fax: 0731-9455-47190
Web: www.rz-kiru.de

Manfred Allgaier ()

Ehemalige:
Interkommunale Informationsverarbeitung Reutlingen-Ulm GmbH, 72770 Reutlingen
 07121-956-0

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 380 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1969

Handelsregister:
Amtsgericht Stuttgart HRB 352440

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 1.000.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE146488580
Kreis: Ulm
Region:
Bundesland: Baden-Württemberg

Gesellschafter:
ZV Reutlingen-Ulm KIRU (de)
Typ: Kommunen
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Kommunale Informationsverarbeitung
Reutlingen-Ulm GmbH (IIRU)

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro