Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

KLH Kältetechnik Maschinenbauer aus Bad Doberan

Konzern

Eigentümer

1961

Gründung

260

Mitarbeiter

KLH Kältetechnik ist eine Firma, die ihr Augenmerk auf die industrielle Kältetechnik richtet. Auf diesem Gebiet gehört das Unternehmen zu den führenden Herstellern. Insbesondere setzt die Firma ihren Schwerpunkt auf universelle Kühlsysteme von 0,8 Kilowatt bis 300 Kilowatt sowie energiebewusste Industriekühlung. Aber auch der Anlagenbau von bis zu einem Megawatt wird bei KLH Kältetechnik großgeschrieben.

Das Unternehmen ist Teil der Selck-Gruppe. Sie zählt zu den größten mittelständischen Unternehmen in Mecklenburg-Vorpommern.

Das Produktspektrum umfasst unter anderem Schiffsklimageräte und Industriekühlungen. Hierzu zählt die Tank-Pumpen-Wärmetauscherstation. Darüber hinaus bietet das Unternehmen Tauchkühlungen für flüssige Medien. Diese erweisen sich für die Kühlung kleiner Flüssigkeitsbehälter als optimal. Individuelle Angebote vervollständigen das umfassende Spektrum.

Die Anfänge des Unternehmens liegen in den frühen 1960er Jahren. 1961 wurde der Betrieb als VEB Metallbearbeitung ins Leben gerufen. Im Jahr 1974 fusionierte die Firma mit der Industrie-Kooperation Schiffbau, ein Lieferant für alle kältetechnischen Komponenten im Schiffbau, in der Lebensmittelindustrie und in anderen Industriekühlungen.

Nach der politischen Wende in der DDR wurde der Betrieb durch die Treuhand an Riedel Kältetechnik übergeben. Im Jahr 1994 ging die Firma Riedel Kältetechnik insolvent. Es kam zur Übernahme durch die Selck-Gruppe. Im Jahr 2003 stärkte sich die Firma selbst durch ein deutschlandweites flächendeckendes Vertriebsnetz.
Im Jahr 2005 eröffnete man eine zusätzliche Produktionsstätte in Asien. Sie lief unter dem Namen Vietnam - Industrial Cooling Equipment.

Angesiedelt ist das Unternehmen im mecklenburg-vorpommerischen Bad Doberan. Die Stadt befindet sich unweit von Rostock. Das Unternehmen verfügt bundesweit über ein flächendeckendes Vertriebsnetz in Deutschland. Weltweit war die Firma bis zum Jahr 2012 mit 41 Service-Vertretungen präsent. (tl)

Chronik

2012 Mehrheitsübernahme durch Technotrans
2016 Technotrans übernimmt die restlichen Anteile

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Maschinenbauer

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Technotrans AG Streubesitz)

Adresse

KLH Kältetechnik GmbH

Am Waldrand 10
18209 Bad Doberan

Telefon: 038203-96-0
Fax: 038203-96-62
Web: www.klh-kaeltetechnik.de

Annika Kramer-Selck (35)
Dr. Christof Soest (52)

Ehemalige:

Weitere Ansprechpartner *1:
Leiter Personal
Leiter Buchhaltung
Leiter Einkauf
Leiter Werbung
Leiter IT / EDV
Leiter Produktion
*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 260 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1961

Handelsregister:
Amtsgericht Rostock HRB 5842

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 256.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE813104325
Kreis: Rostock, Kreis
Region:
Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern

Gesellschafter:
Technotrans AG Streubesitz (de)
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert: Technotrans AG
WKN: A0XYGA (TTR1)
ISIN: DE000A0XYGA7