Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Körber Process Maschinenbauer aus Hamburg

Stiftung

Eigentümer

-

Gründung

1000-4999

Mitarbeiter

Körber Process Solutions, ehemals Körber PaperLink, ist eine Holding für international tätige Unternehmen, die sich auf den Maschinenbau und auf Dienstleistungen für die Papier-, Tissue- und Hygieneprodukte verarbeitende Industrie spezialisiert haben.

Deutsche Firmen der Körber Process-Gruppe:
  • Winkler+Dünnebier GmbH, Neuwied (siehe eigenständiges Profil)
  • W+D-Langhammer GmbH, Eisenberg und Freiberg

Ausländische Firmen der Körber Process-Gruppe:
  • Diatec SrL, Collecorvino, Italien
  • Fabio Perini SpA, Lucca, Italien
  • Fabio Perini SA, Joinville, Brasilien
  • KPL Packaging SpA, Bologna, Italien
  • Pemco Inc., Sheboygan, USA
  • ()

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Körber Stiftung)

Adresse

Körber Process Solutions GmbH

Nagelsweg 33-35
20097 Hamburg

Telefon: 040-21107-02
Fax: 040-21107-12
Web: www.koerberprocess.com

Hildemar Böhm (58)

Ehemalige:
Martin Weickenmeier ()
Thomas Arlt ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 1.000 - 4999
Umsatzklasse: 250 - 500 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet:

Handelsregister:
Amtsgericht Hamburg HRB 113984

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 65.000.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE271600914
Kreis:
Region:
Bundesland: Hamburg

Gesellschafter:
Körber Stiftung (de)
Typ: Stiftungen
Holding: Körber-Gruppe

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Körber Process Solutions GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro