Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Leesys Leipzig Electronic aus Leipzig

Privat

Eigentümer

1925

Gründung

440

Mitarbeiter

Leesys Leipzig Electronic ist ein Unternehmen, das sich auf Systemdienstleistungen für Electronic Manufacturing Services spezialisiert hat. Dabei im Vordergrund stehen Kommunikationselektronik und Industrieelektronik. Die jährliche Fertigungskapazität liegt bei rund 1,4 Millionen schnurgebundenen Telefonen, acht Millionen Baugruppen und 650 Baugruppentypen.

Das Unternehmen bietet seinen Kunden die Umsetzung der Entwickleridee in ein Baugruppenlayout, Component Engineering, den Bau von Prototypen und Mustern sowie das Erstellen von Bestück- und Prüfprogrammen. Nicht zuletzt entwickelt und realisiert das Unternehmen Montagekonzepte und Cost Management - von der Analyse bis zur Umsetzung.

Leesys Leipzig Electronic verfügt über umfassende Kenntnisse in der automatischen optischen Inspektion, in der Funktionsprüfung auf Geräte- beziehungsweise Baugruppenebene sowie in der Röntgeninspektion. Darüber hinaus werden die Lasertechnologie, das Reflow-Löten sowei Selektiv- Hand- und Wellenlöten großgeschrieben. Möglich sind ebenso 2-Komponenten-Spritzgießzellen, In-Moulding-Decoration sowie der 6-Farben-Tampon-Druck.

Der Ursprung des Unternehmens liegt im Jahr 1925, als Dr. Dietz und Richter mit Spezialisierung auf den Radio- und Gerätebau die Firma ins Leben riefen. Von 1984 an hieß das Unternehmen VEB Nachrichtenelektronik. Hierbei im Fokus stand die Kommunikationselektronik. Mit der politischen Wende in der DDR kam es zur Übernahme durch Siemens. Seit 2012 firmiert das Unternehmen unter dem Namen Leesys Leipzig Electronic.

Das Unternehmen ist im sächsischen Leipzig zu Hause. (tl)

Chronik

1925 Dr. Dietz und Richter mit Spezialisierung auf Radio- und Gerätebau
1990 Übernahme des VEB RFT Nachrichtenelektronik Leipzig
2006 Siemens Enterprise Communications Manufacturing
2012 Umbenennung in Leesys
2014 Übernahme durch eine private Investorengruppe

Adresse

Leesys - Leipzig Electronic Systems GmbH

Hertzstr. 2
04329 Leipzig

Telefon: 0341-2715199
Fax: 0341-2715505
Web: www.leesys.com

Steffen Görig (47) - vorher Sinterwerke Herne
Dr. Arnd Karden (48) - vorher Sinterwerke Herne
Jörg Friedrich ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 440 in Deutschland
Umsatz: 175 Mio. Euro (2013)
Filialen:
Gegründet: 1925

Handelsregister:
Amtsgericht Leipzig HRB 27262

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis: Leipzig
Region:
Bundesland: Sachsen

Gesellschafter:

Typ:
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Leesys - Leipzig Electronic Systems GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro