Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Rottapharm Madaus Pharmaindustrie aus Köln

Konzern

Eigentümer

1919

Gründung

351

Mitarbeiter

Das Traditionsunternehmen Madaus, 1919 gegründet, ist heute ein international tätiges Unternehmen. Bekannt ist Madaus als Entwickler und Hersteller vorwiegend pflanzlicher Arzneimittel und Spezialist im Bereich der Urologie. Auch Arzneimittel und Kosmetika zur Gesundheitspflege gehören zum Sortiment von Madaus.

Weitere Gesellschaften:
1. Dr. Hetterich verarbeitet Arzneipflanzen. Aus rein pflanzlichen Rohstoffen werden mild wirksame Phytopharmaka hergestellt.

2. Servox bietet medizinisch-technische Produkte und Leistungen für die Versorgung von behinderten und schwer kranken Menschen.

Weitere Gesellschaften im Ausland:
1. Die HAL Allergy Group produziert und entwickelt neue Präparate für Allergologen, Diagnostik und Therapie.

2. Madaus Spanien Euromed ist ein Hersteller von standardisierten Pflanzenextrakten und natürlichen Wirkstoffen für die pharmazeutische Industrie, für so genanntes "health-food" und Kosmetikindustrie.

Hinzu kommen eine Reihe von weiteren Niederlassungen im Ausland.

Im Juni 2007 hat der Unternehmensberater Walter Droege seine Anteile an die italienische Rottapharm verkauft.

Gegründet wurde das Unternehmen 1919 von Brüder Gerhard, Friedemund und Hans Madaus.

Seit 2010 werden sämtliche Produkte der Opfermann Arzneimittel GmbH und der Madaus GmbH durch die Rottapharm Madaus GmbH vertrieben. ()

Chronik

2007 Übernahme durch Rottapharm
2014 Meda übernimmt Rottapharm

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Meda AB)

Adresse

ROTTAPHARM I MADAUS GmbH

Colonia-Allee 15
51067 Köln

Telefon: 0221-8998-0
Fax: 0221-8998-701
Web: www.rottapharm-madaus.de

Esfandiar Faghfouri (54)
Rainer Weiß (54)
Marten Österlund (59)

Ehemalige:
Dr. Freddy Santermans () - bis 19.12.2014
Dr. Luca Rovati () - bis 19.12.2014
Dr. Vincenzo Maglione () - bis 19.12.2014
Dr. Thomas F. Lauscher ()
Werk Troisdorf-Spich, 53842 Troisdorf
 

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 351 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1919

Handelsregister:
Amtsgericht Köln HRB 38787

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 2.600.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE122532606
Kreis: Köln
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Meda AB (se)
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert: Meda AB
WKN: 935166 (MSE)
ISIN: SE0000221723

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
ROTTAPHARM I MADAUS GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro