Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Matra-Werke Werkzeugbauer aus Hainburg

Stiftung

Eigentümer

1919

Gründung

22

Mitarbeiter

()
Matra-Werke Werkzeugbauer aus Hainburg ist ein Unternehmen der Branche Werkzeugbauer. Das Firmenprofil ist in Vorbereitung.

Chronik

1919 Gegründet durch die Herren Marx und Traube
1935 Übernahme durch die Linde AG
1961 Bau von Spezialwerkzeugen für Volkswagen
2007 Übernahme durch Bosch

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Robert Bosch Stiftung)

Adresse

MATRA-Werke GmbH

Dieselstr. 6
63512 Hainburg

Telefon: 06182-7833-5500
Fax: 06182-7833-5501
Web: www.matra.de

Oliver Frei (47)
Carsten Henkel (49)

Ehemalige:
Klaus Baumgärtel () - bis 01.04.2015
Ingo Rädisch ()
Olaf Henning ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 22 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1919

Handelsregister:
Amtsgericht Offenbach am Main HRB 43982

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 4.100.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE811145365
Kreis: Offenbach
Region:
Bundesland: Hessen

Gesellschafter:
Robert Bosch Stiftung (de)
Typ: Stiftungen
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
MATRA-Werke GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro