Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

McDonald's Ilmenau Franchisenehmer Systemgastronomie aus Erfurt

Privat

Eigentümer

2002

Gründung

250-499

Mitarbeiter

Die Uwe Kurth Systemgastronomie ist für den Betrieb von acht McDonald's-Restaurants in Thüringen zuständig.

Die Filialen befinden sich in Arnstadt, Ilmenau, Meiningen, Saalfeld, Schleusingen, Schmalkalden, Weimar und Zella-Mehlis. Sie bieten die zu großen Teilen weltweit gleich gehaltene Speisekarte rund um den Big Mac an und verfügen zum Teil mit McCafé auch über ein ergänzendes, auf Kaffee und Kuchen setzendes Vertriebskonzept sowie über einen McDrive.

Als Betreiber agiert die in Erfurt angesiedelte Uwe Kurth Systemgastronomie. Sie fungiert als Franchisenehmer der McDonald's Deutschland Inc, die in München als Gesellschaft nach dem Recht des US-amerikanischen Bundesstaats Delaware firmiert. Das heißt, Kurth gibt von den Einnahmen einen Teil an McDonald's ab, darf dafür das Logo verwenden und wird überregional beworben.

Kurth gehört zu den größeren Franchisenehmern des Burgerbraters in der Bundesrepublik. Von den deutschlandweit rund 1.400 Restaurants werden etwa achtzig Prozent im Franchisesystem betrieben. Durchschnittlich kümmert sich jeder Franchisenehmer um vier McDonald's-Filialen. (sc)

Chronik

Adresse

Uwe Kurth Systemgastronomie e.K.

Rudolfstr. 20
99092 Erfurt

Telefon: 0361-2624676

Web: www.mcdonalds-ilmenau.de

Uwe Kurth ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 250 - 499
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen: 13
Gegründet: 2002

Handelsregister:
Amtsgericht Jena HRA 102703

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE209332889
Kreis: Erfurt
Region:
Bundesland: Thüringen

Gesellschafter:
Uwe Kurth (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Uwe Kurth Systemgastronomie e.K.

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro