Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihre neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

PIM Gold und Scheideanstalt Chemieunternehmen aus Heusenstamm

Familien

Eigentümer

2008

Gründung

260

Mitarbeiter

Die PIM Gold und Scheideanstalt ist ein Unternehmen, das sich auf die Lieferung von Edelmetallen spezialisiert hat. Auf diesem Gebiet zählt die Firma zu den führenden Firmen, sowohl in Deutschland als auch in Europa.

Das Unternehmen kauft und recycelt europaweit edelmetallhaltiges Scheidegut der Dental-, Schmuck-, Galvanik- und Elektronikindustrie. Zudem ist die PIM Gold und Scheideanstalt in der Lage, die angelieferten Edelmetalle im eigenen Edelmetallprüflabor auf den Edelmetallgehalt zu analysieren.

Darüber hinaus hat sich das im Jahr 2008 ins Leben gerufene Unternehmen mit individuellen Goldkarten bei seinen Kunden einen Namen gemacht. Zum Kundenkreis zählen neben Privatkäufern, Banken, Maklerpools, Vermögensberater, Händler und nicht zuletzt Vertriebsgesellschaften.

Der Unternehmenssitz befindet sich im hessischen Heusenstamm, das im Landkreis Offenbach liegt. (tl)

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Chemieunternehmen

Kontakte

1. Ebene

Funktion Name
Geschäftsführer Mesut Pazarci

2. Ebene *1

*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Adresse

PIM Gold GmbH

Industriestr. 31
63150 Heusenstamm

Kreis: Offenbach
Region:
Bundesland: Hessen

Telefon: 06104-802960
Fax: 06104-6694932
Web: pim-gold.com

Daten & Fakten

Gesellschafter:
Mesut Pazarci
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Mitarbeiter: 260 in Deutschland
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 2008

Handelsregister:
Amtsgericht Offenbach am Main HRB 43743

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE289709651