Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Reederei Rahder Büsum aus Büsum

Privat

Eigentümer

1972

Gründung

15-49

Mitarbeiter

Die Reederei Rahder betreibt mit vier Schiffen Ausflugsfahrten zu den Nordfriesischen Inseln.

Die Flotte besteht aus den beiden größeren Schiffen MS Lady von Büsum mit Platz für über 400 Passagiere und der MS OL Büsum sowie zwei kleineren Schiffen. Neben dem Liniendienst von Büsum nach Helgoland bietet Rahder auch Ausflugsfahrten ins Wattenmeer an.

Gegründet wurde die Reederei 1972 von Hans-Georg Rahder. Dessen Sohn Hauke führt nun das Unternehmen. ()

Die wesentlichen Mitbewerber sind: Adler-Schiffe.

Chronik

1972 Gegründet von Hauke Rahder

Adresse

Reederei H.G. Rahder GmbH

Fischerkai 2
25761 Büsum

Telefon: 04834-1380
Fax: 04834-3825
Web: www.rahder.de

Hauke Rahder ()

Ehemalige:
Hauke Rahder ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 15 - 49
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1972

Handelsregister:
Amtsgericht Pinneberg HRB 407 ME

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 51.129 Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis: Dithmarschen
Region:
Bundesland: Schleswig-Holstein

Gesellschafter:
Rahder Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Reederei H.G. Rahder GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro