Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Reum Autozulieferer aus Hardheim

Konzern

Eigentümer

1906

Gründung

950

Mitarbeiter

Die Reum Gruppe ist ein führender Hersteller von hochwertigen Interior-Komponenten und Bediensystemen für die Automobil- und Consumergeräte-Industrie.

Auslandsaktivitäten: Ein Werk in Chicago/USA und ein Werk in Planá/Tschechien.

Im Januar 2011 wurde die insolvente Reum Gruppe von der niederländischen Investmentgesellschaft HTP von Klaas Meertens und Wim de Pundert übernommen. ()

Chronik

1906 Gegründet in Trusetal
2010 Insolvenz
2011 Übernahme durch die Investmentgesellschaft HTP
2015 Übernahme durch Grammer

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Grammer AG Streubesitz)

News zu Reum Autozulieferer aus Hardheim

Adresse

REUM Kunststoff- und Metalltechnik GmbH

Industriestr. 9
74736 Hardheim

Telefon: 06283-57-0
Fax: 06283-57-157
Web: www.reum.de

Thomas Roth (55)
Peter-Thomas Büsing (47)
Barbara Maria Graf (47)

Ehemalige:
Marc Hundsdorf () - bis 09.05.2016
Helmut Hinkel () - bis 01.10.2013
Petra Reum-Mühling ()
Rolf Ritter ()
Werk Calw, 75356 Calw
 07051-96920

Werk Trusetal, 98596 Trusetal
 036840-8690

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 950 in Deutschland
Umsatz: 130 Mio. Euro (2014)
Filialen:
Gegründet: 1906

Handelsregister:
Amtsgericht Mannheim HRB 711954

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 5.000.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE214571251
Kreis: Neckar-Odenwald-Kreis
Region:
Bundesland: Baden-Württemberg

Gesellschafter:
Grammer AG Streubesitz (de)
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert: Grammer AG
WKN: 589540 (GMM)
ISIN: DE0005895403

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
REUM Kunststoff- und Metalltechnik GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro