Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Roland Schuhläden & Lederwarengeschäfte aus Essen

Privat

Eigentümer

1884

Gründung

500-999

Mitarbeiter

Die Roland Schuhgeschäfte verkaufen Damen-, Herren- und Kinderschuhe sowie Taschen und Accessoires. Die Standorte der deutschlandweit 60 Läden finden sich in Top-Lagen von Großstädten oder in großen Einkaufszentren.

Gegründet wurde das Unternehmen 1884 von Adolf Flöring als Lederpresserei. Ab 1900 erfolgte die Spezialisierung auf Schuhproduktion, die 1970 wieder eingestellt wurde. Die ersten Filialen wurden 1928 eröffnet. 1988 wurde der Schuhhändler von Deichmann übernommen. ()

Chronik

1884 Gegründet von Adolf Flöring als Lederpresserei
1988 Übernahme durch Deichmann

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Deichmann Familie)

Adresse

Roland SE

Deichmannweg 9
45359 Essen

Telefon: 0201-8676-01
Fax: 0201-8676-789
Web: www.roland-schuhe.de

Rainer Worbs (60)
Martin Heynen (55)

Ehemalige:
Wolfgang Wislsperger () - bis 14.01.2015
Martin Heynen ()
Norbert Steinke ()
Roland Reinartz ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 500 - 999
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen: 60
Gegründet: 1884

Handelsregister:
Amtsgericht Essen HRB 21576

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 3.000.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE815325028
Kreis: Essen
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Deichmann Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Roland SE

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro