Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Glaszentrum Schweikert Glashersteller aus Heilbronn

Investor

Eigentümer

1885

Gründung

100

Mitarbeiter

Glaszentrum Schweikert ist ein Unternehmen, das sich auf die Herstellung und den Großhandel von Glas spezialisiert hat. Einen hohen Stellenwert haben insbesondere Isoliergläser, Zuschnitte sowie Bearbeitungen von Gläsern.

Das Sortiment setzt sich unter anderem aus Einfachglas zusammen. Beispielhaft hierfür sind Floatglas, Gussglas, Satinato Dekore, Spiegel und Verbund-Sicherheitsglas. Darüber hinaus bietet das Unternehmen seinen Kunden Glasveredelungen an. Hierzu zählen ganzflächig satinierte Gläser sowie Spion- und Doppelspiegel.

Auch gehrt das Unternehmen Vitrinenscheiben, säumt Kanten, sägt Panzergläser und führt Bohrungen sowie Eck- und Randausschnitte und eingeschliffene Griffe durch. Ein weiteres Standbein des Glaszentrums Schweikert sind die Herstellung und der Vertrieb von Isolierglas. Möglich sind Sonnenschutz, Wärmeschutz, Schallschutz und Sicherheit.

Neben Strahlenschutzglas bietet die Firma darüber hinaus Profilbauglas. Damit ist es möglich, Fensterwände oder Lichtbänder metallsprossenlos und großflächig zu verglasen. Anwendung findet Profilbauglas in Industriehallen, Werkstätten, Sporthallen, Lagerhallen, Treppenhäusern und Innenwänden.

Zudem ist es möglich, mit Profilbauglas Fassaden sowie Bürogebäude, öffentliche Gebäude, wie Messen, Kinos und Theater zu gestalten. Profilbauglas bietet optische Gestaltungsmöglichkeiten, Sicherheitseigenschaften, Wärme-, Wind-, Schall- und Sonnenschutz sowie Ballwurfsicherheit.

Zum Kundenkreis von Glaszentrum Schweikert zählen Auftraggeber aus dem lokalen Raum - in erster Linie in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz - sowie im überregionalen Objektbereich.

Vor allem ausführliche Beratungen werden in dem Unternehmen großgeschrieben. Die Fachberatung bezieht sich auf alle Gebiete der Glasanwendung und beinhaltet je nach Kundenwunsch auch Montagehilfen, wie etwa beim Einbau von Ganzglastüren, Profilverglasungen oder bei der Montage von Spiegeln.

Nicht zuletzt verfügt das Unternehmen über eine Schleiferei mit automatischen Bearbeitungsmaschinen, die auf hohe Stückzahlen für die Möbelindustrie eingerichtet ist. So ist man in der Lage, auch individuelle Kundenwünsche, wie beispielsweise Facettenschliff, Verklebungen oder auch Reparaturen durchzuführen.

Ansässig ist der Glasgroßhändler mit eigener Produktion in der nordbaden-württembergischen Stadt Heilbronn. (tl)

Chronik

1885 Übernahme durch Wittestein Industriebeteiligungen

Adresse

Glaszentrum Schweikert GmbH

Salzstr. 191
74076 Heilbronn

Telefon: 07131-130-0
Fax: 07131-130-119
Web: www.glaszentrum-schweikert.de

Siegfried Diesterbeck (57)

Ehemalige:
Wolf von Trotha () - bis 05.07.2016
Heiko Probst () - bis 12.02.2015

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 100 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1885

Handelsregister:
Amtsgericht Stuttgart HRB 109080

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 100.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE246066004
Kreis: Heilbronn (Stadt)
Region:
Bundesland: Baden-Württemberg

Gesellschafter:
Wittestein Industriebeteiligungen (de)
Typ: Investoren
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Glaszentrum Schweikert GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro