Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Seestern Feinkost Großverbraucher-Service aus Bad Bramstedt

Privat

Eigentümer

1960

Gründung

50-99

Mitarbeiter

Die Firma SeeStern ist spezialisiert auf Fische und Marinaden.

Im Fokus des schleswig-holsteinischen Betriebes mit Sitz in Bad Bramstedt stehen Salate und Delikatessen rund um Fische. Vertrieben werden die Produkte über Feinkostgeschäfte sowie den Fachhandel und Großverbraucher. Auch gibt es einen Fabrikverkauf.

Hergestellt werden Salate für die Frischetheke. Zum Einsatz kommen weder Konservierungsmittel noch Bindemittel oder Stärke. Betont wird die tagesfrische Zubereitung.

Für Marinaden ist der Fisch fangfrisch oder fangfrisch gefrostet. Das Angebot erstreckt sich vom Rollmops bis zum Brathering. Bei der Zubereitung entstehen die Waren nach traditionellen sowie hauseigenen Rezepten.

Die Bestellung ist nicht per Online möglich sondern telefonisch. (fi)

Chronik

1948 August Kelle beginnt mit Heringsverarbeitung in Bad Bramstedt
1960 Gründung der SeeStern Warenhandelsgesellschaft in Hamburg
1963 Rudolf Schönau tritt in die Firma ein
1970 Verlegung des Firmensitzes nach Bad Bramstedt
1994 Gerhard Schönau tritt in das Unternehmen ein

Adresse

Seestern Feinkost GmbH & Co. KG

Hamburger Str. 55
24576 Bad Bramstedt

Telefon: 04192-8944-0
Fax: 04192-8944-44
Web: www.seestern-sh.de

Gerhard Schönau (55)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 50 - 99
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1960

Handelsregister:
Amtsgericht Kiel HRA 1648 BB
Amtsgericht Kiel HRB 3377 N

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 350.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE811966598
Kreis: Segeberg
Region:
Bundesland: Schleswig-Holstein

Gesellschafter:
Schönau Bad Bramstedt Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Seestern Feinkost GmbH & Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro