Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Spindler Busunternehmen aus Wehringen

Privat

Eigentümer

1968

Gründung

100

Mitarbeiter

Spindler ist ein Unternehmen, das sein Augenmerk auf den Personentransport legt.

Das breit gefächerte Leistungsspektrum umfasst zum einen den Shuttle Service. Dieser Service eignet sich besonders für den Flughafentransfer. Dabei werden die Fahrgäste etwa von der Ankunftshalle am Flughafen abgeholt und anschließend direkt bis vor die Haustür gefahren. Im Flughafen-Shuttle werden alle süddeutschen Flughäfen wie Augsburg, München, Stuttgart, Friedrichshafen, Memmingen, Nürnberg und Frankfurt bedient.

Zum anderen bietet Spindler einen VIP-Transfer an. Ein neutral gehaltener VW-Bus in businessgerechter Ausstattung mit Ledersitzen, Multimedia-Entertainmentsystem, Klimaanlage oder auch Klapptisch ist insbesondere für die Geschäftsführung, leitende Angestellte und deren Gäste geeignet. Sind mehr als vier Fahrgäste unterwegs, werden weitere Limousinen der Oberklasse bereit gehalten.

Spindler unterstützt ebenso Personen, die einen oder regelmäßige Therapie- und Arzttermine haben und sich nicht selbst in Ihrem Fahrzeug bewegen dürfen. Die meisten der Fahrzeuge sind mit einer Rampe und passendem Befestigungssystem auch rollstuhlgerecht versehen. Auch bietet das Unternehmen einen Chauffeur-Service. Für besondere Anlässe werden eine oder mehrere Limousinen der Mercedes-Benz S-Klasse mit Chauffeuren bereit gestellt.

Im Segment Reiseverkehr bietet das Unternehmen Busfahrten für Vereins- oder Betriebsausflüge. Dabei bringt Spindler die Gruppen in hochmodernen Reisebussen mit bis zu 57 Sitzplätzen an den Ort der Wahl.

Einen weiteren Eckpfeiler des Leistungsspektrums bilden die Schülerbeförderung und der Behindertenfahrdienst. In diesem wichtigen Geschäftsfeld hat sich das Unternehmen über die Grenzen der Region hinaus profiliert. Die Fahrer werden speziell auf den einfühlsamen Umgang mit Kindern und behinderten Menschen geschult.

Das Begleitpersonal ist teilweise medizinisch ausgebildet. Zudem führt Spindler als einziges Unternehmen im Großraum Augsburg ein spezielles Gurtsystem in allen Fahrzeugen. Ferner können auf der Bestuhlung Spezialsitze und Spezialschalen befestigt werden.

Darüber hinaus verfügt die Firma über eine Kfz-Werkstatt. In der Meisterwerkstatt bieten Spindler Wartung und Reparatur für alle Marken, einen Reifendienst und einen Unfallschadenservice. Auch können TÜV- und Abgasuntersuchungen durchgeführt werden.

Das Unternehmen wurde 1968 von Herrn Anton Spindler gegründet. Es war bis zum Jahr 1999 ausschließlich in der Behindertenbeförderung tätig. In den folgenden Jahren wurde das Leistungsspektrum nach der Übernahme der Geschäftsführung durch Herrn Jürgen Spindler ausgebaut.

Heute kann Spindler mehr als 70 Kraftfahrzeuge mit 4 bis 57 Sitzplätzen vorweisen. Für Ausflugsfahrten bietet der Fuhrpark Reisebusse der Marken Setra und Mercedes-Benz mit 11, 15, 31, 49 und 57 Sitzplätzen.

Beheimatet ist das Unternehmen in der bayerischen Stadt Wehringen. Sie befindet sich im Regierungsbezirk Schwaben. (tl)

Chronik

Adresse

Schulbusunternehmen Spindler GmbH

Waldstr. 22
86517 Wehringen

Telefon: 08234-9649-0
Fax: 08234-9649-49
Web: www.spindler-wehringen.de

Jürgen Spindler ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 100 in Deutschland
Umsatzklasse: Bis 10 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1968

Handelsregister:
Amtsgericht Augsburg HRB 7665

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.565 Euro
Rechtsform:
UIN: DE127497032
Kreis: Augsburg (Kreis)
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Spindler Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Schulbusunternehmen Spindler GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro