Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Stadtbäckerei am Gänsemarkt Bäckereien aus Hamburg

Privat

Eigentümer

1936

Gründung

210

Mitarbeiter

Die Stadtbäckerei am Gänsemarkt ist eine kleinere Bäckereikette in Hamburg. Benannt nach dem Top-Standort am Hamburger Gänsemarkt.

Das Unternehmen wurde 1650 gegründet. ()

Die wesentlichen Mitbewerber sind: Dat Backhus, Hansebäcker / Stadtbäcker.

Chronik

1936 Gegründet von Richard Böse

Adresse

Stadtbäckerei am Gänsemarkt
Heinz Böse GmbH
Gänsemarkt 44
20354 Hamburg

Telefon: 040-355250-0
Fax: 040-355250-52
Web: www.stadtbaeckerei-am-gaensemarkt.de

Hartwig Böse ()
Stefan Böse ()

Ehemalige:
Hartwig Böse ()
Stefan Böse ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 210 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen: 9
Gegründet: 1936

Handelsregister:
Amtsgericht Hamburg HRB 29423

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 158.500 Euro
Rechtsform:
UIN: DE118614732
Kreis:
Region:
Bundesland: Hamburg

Gesellschafter:
Boese Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Stadtbäckerei am Gänsemarkt
Heinz Böse GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro