Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Stark Verlag Fachverlage aus Hallbergmoos

Konzern

Eigentümer

1976

Gründung

200

Mitarbeiter

Der Stark Verlag ist Marktführer in der Bundesrepublik bei Unterrichtsmaterialien für Lehrer und Lernhilfen für Schüler.


Etwa 200 Mitarbeiter kümmern sich in Hallbergmoos und Zolling bei München um die Zusammenstellung und Publikation der Fachmaterialien. Dazu zählen auch der pädagogische Fachverlag Aulis und die vom insolventen Eichborn Verlag übernommene Sparte Beruf und Karriere.

Künftig wird Stark als eigenständiger Geschäftsbereich unter dem Dach von Pearson Deutschland agieren. Die gehört wiederum zum britischen Medienkonzern Pearson, einer der weltweit umsatzstärksten Verlagsgruppen.

Gegründet wurde das Unternehmen 1976 von Hannes Stark. (sc)

Chronik

2011 Übernahme durch Pearson

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Pearson Ltd.)

News zu Stark Verlag Fachverlage aus Hallbergmoos

Adresse

Stark Verlag GmbH

Lilienthaltstr. 2
85399 Hallbergmoos

Telefon: 08167-9573-0
Fax: 0811-60004-601
Web: www.stark-verlag.de

Hélène Dennery (57)
Niels Herrmann (46)

Ehemalige:
Dr. Detlev Lux ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 200 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1976

Handelsregister:
Amtsgericht München HRB 159506

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE253034994
Kreis: Freising
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Pearson Ltd. (uk)
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert: Pearson
WKN: 858266 (PES)
ISIN: GB0006776081

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Stark Verlag GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro