Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Tele Atlas Softwarehersteller aus Harsum

Konzern

Eigentümer

1984

Gründung

175

Mitarbeiter

Tele Atlas ist Hersteller von Digitalen Karten.

Die GIS Geodatenbanken von Tele Atlas finden Anwendungen im Marketingbereich oder sind als Routenplaner bei Google zu finden. Hauptsächlich jedoch werden die Tele Atlas Daten als Kartengrundlage für Auto-Navigationssysteme eingesetzt.

Im Navi-Bereich ist der einzige Mitbewerber von Tele Atlas der US-amerikanische Geodatenspezialist Navteq. In allen europäischen Auto-Navigationssystemen ist also entweder die Digitale Landkarte von Tele Atlas oder die von Navteq enthalten.

Tele Atlas Deutschland gehört zum niederländisch-belgischen Unternehmen Tele Atlas mit Sitz in Gent, welches 2008 vom Navigationsgerätehersteller TomTom übernommen wurde.

Tele Atlas wurde 1984 in den Niederlanden gegründet. (aw)

Chronik

2007 Übernahme durch TomTom

Adresse

TomTom Germany GmbH & Co. KG

Am Neuen Horizont 1
31177 Harsum

Telefon: 05127-408-0
Fax: 05127-408-555
Web: www.tomtom.com

Ursula Rutovitz (50)
Taco Titulaer (45)

Ehemalige:
Martinus van Gool () - bis 11.03.2014

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 175 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1984

Handelsregister:
Amtsgericht Hildesheim HRA 200613
Amtsgericht Hildesheim HRB 201343

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE811953885
Kreis: Hildesheim
Region:
Bundesland: Niedersachsen

Gesellschafter:
TomTom (nl)
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert: TomTom NV
WKN: A0ET88 (OEM)
ISIN: NL0000387058

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
TomTom Germany GmbH & Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro