Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Vollmar Kerzen Haushaltswarenhersteller aus Rheinbach

Investor

Eigentümer

1910

Gründung

170

Mitarbeiter

Die Firma Vollmar und ihre Tochtergesellschaft Salzwedeler Kerzenfabrik ist einer der führenden Kerzenproduzenten in Deutschland und Europa.

In Europa ist Vollmar der größte Hersteller von Teelichtern. Jährlich werden rund eine Milliarde davon hergestellt. Es werden aber auch hochwertige Kerzen unter dem Namen Yul und Kerzen für Kirchen hergestellt.

Das Unternehmen wurde 1910 von Wilhelm Vollmar in Bonn gründet. Er startete mit der Herstellung von Kirchenkerzen unter dem Namen Bonner Wachsbleiche. Von 1973 bis 2012 gehörte Vollmar zur Firmengruppe Klosterfrau Deutschland und wurde danach von der Serafin Gruppe übernommen. ()

Chronik

1910 Gegründet von Wilhelm Vollmar in Bonn
1973 Übernahme durch Klosterfrau
2012 Übernahme durch die Serafin Privat Holding

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Serafin Privat Holding)

Weitere Links

Adresse

Vollmar GmbH

Mieler Str. 38
53359 Rheinbach

Telefon: 02226-84-0
Fax: 02226-84-130
Web: www.vollmar.de

Hartmut Boock (65)

Ehemalige:
Dino Kitzinger () - bis 12.10.2015
Dr. Stefan Popp () - bis 12.10.2015
Friedrich Neukirch ()
Guido Zaß ()
Michael Joest ()
Salzwedeler Kerzenfabrik GmbH, 29410 Salzwedel
 03901-849-6

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 170 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1910

Handelsregister:
Amtsgericht Bonn HRB 10158

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 8.010.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE123378896
Kreis: Rhein-Sieg-Kreis
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Serafin Privat Holding (de)
Typ: Investoren
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Vollmar GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro