Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

GMH Guss Automotive Autozulieferer aus Schwerte

Privat

Eigentümer

1914

Gründung

641

Mitarbeiter

GMH Guss Automotive ist ein Hersteller von Gussteilen mit den Schwerpunkten:
  • Automobilindustrie (Achsen und Komponenten)
  • Land- und Baumaschinen (Achbrücken und Naben)
  • Maschinenbau (Hydraulikteile, Teile für Fördertechnik)
  • Bahntechnik (Weichenrippenplatten, Rollvorrichtungen, Achslagergehäuse)

Das Unternehmen wurde 1914 gegründet. ()

Chronik

1914 Gründung einer Gießerei durch Walter Hundhausen
1989 Übernahme durch die Hoesch Rothe Erde AG
2000 Übernahme durch die Georgsmarienhütte Holding

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Georgsmarienhütte Dr. Großmann)

Adresse

GMH Guss Automotive GmbH

Ostendamm 23
58239 Schwerte

Telefon: 02304-105-0
Fax: 02304-105-100
Web: www.walter-hundhausen.de

Dr. Ulf Achenbach (46) - vorher Friedrich Wilhelms-Hütte Eisenguss
Dr. Michael Schiller (57)

Ehemalige:
Andreas Beck () - bis 20.05.2015
Norbert Klaas ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 641 in Deutschland
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1914

Handelsregister:
Amtsgericht Hagen HRB 4481

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 65.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE124899199
Kreis: Unna
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Georgsmarienhütte Dr. Großmann (de)
Typ: Familien
Holding: GMH Guss

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
GMH Guss Automotive GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro