Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

The Westin Leipzig Hotels aus Leipzig

Privat

Eigentümer

1981

Gründung

157

Mitarbeiter

Das The Westin Hotel Leipzig zählt zu den höchsten Bauwerken der Stadt.

Im Mittelpunkt des sächsischen Anwesens mit Sitz in Leipzig stehen Übernachtungsmöglichkeiten und die Bewirtung. Es handelt sich um ein repräsentatives Gebäude mit einer Höhe von 96 Metern. Ausgezeichnet ist das Hotel insbesondere für Geschäftsreisende. Möglich sind Konferenzen und Festlichkeiten für maximal 700 Gäste. Für diesen Zweck stehen 51 Räumlichkeiten zur Verfügung. Offeriert werden spezielle Angebote wie Falco Gourmet zum Komplettpreis.

Die 27 Etagen beherbergen 436 Zimmer und Suiten. Zum Standard gehören ein Panoramablick und Safe sowie schallisolierte Fenster. Die Nutzung des Internets ist gratis. Genutzt werden kann ein Wellnessbereich.

An Restaurants gibt es das Gusto und Brühl sowie Yamato und das Falco mit zwei Michelin-Sternen.

Unterschrieben wurde der Vertrag zum Bau eines Fünf-Sterne-Hotels zwischen Limex als Außenhandelsunternehmen der DDR und der japanischen Company GDR Project im Jahre 1978. Die Kosten lagen bei über 16 Milliarden japanischer Yen. Fertiggestellt wurde die Anlage 1981 unter Hotel Merkur. 1993 wurde das Hotel von der Gruppe InterContinental Leipzig übernommen. Bis 1994 wurden rund 43 Millionen Deutsche Mark als Renovierung investiert. 2002 erfolgte die Übernahme durch die Kette Westin. 2005 kam es zur Eröffnung des Restaurants Falco. 2006 wurde das Gourmetrestaurant mit dem ersten und 2008 mit dem zweiten Michelin-Stern ausgezeichnet. 2010 erfolgte die Auszeichnung Business Diamond als das beste deutsche Businesshotel. (fi)

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Braks/Trilsbach)

Adresse

Hotelgesellschaft Gerberstraße
Betriebs GmbH
Gerberstr. 15
04105 Leipzig

Telefon: 0341-988-0
Fax: 0341-988-1229
Web: www.westin-leipzig.de

Anders Braks ()
Andrew Burych ()
Steven Skaar ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 157 in Deutschland
Umsatz: 19 Mio. Euro (2013)
Filialen: 1
Gegründet: 1981

Handelsregister:
Amtsgericht Düsseldorf HRB 67475

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 56.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE137183735
Kreis: Leipzig
Region:
Bundesland: Sachsen

Gesellschafter:
Braks/Trilsbach (de)
Typ: Partner
Holding: Event-Hotelgruppe

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Hotelgesellschaft Gerberstraße
Betriebs GmbH

Für Nutzer mit Zugang
29,00 Euro statt 39,00 Euro